Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Blasorchester und Ensembles

Die drei Blasorchester der Musikschule

Alle Blasorchester sind offen für jeden und kosten für externe Schülerinnen und Schüler 21€ im Monat. Für Musikschulschülerinnen und -schüler ist die Teilnahme kostenfrei.

Auskünfte zu den Blasorchestern erteilt Kerith Müller.
Mail: k.mueller@stadt-gl.de
Tel.: 02202-14 1413
oder die Geschäftsstelle.

Die YOUNGSTERS

Das jüngste Blasorchester der Musikschule für den Einstieg ins Ensemblespiel

Schülerinnen und Schüler, die Querflöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Saxophon, Trompete, Tenor- und Baritonhorn, Euphonium, Waldhorn, Posaune, Tuba, Percussion und Schlagzeug schon "einigermaßen geradeaus" spielen können - also nach rund ½ Jahr Unterricht - sind hier zu Proben und vielen Auftritten herzlich willkommen.

Die Leitung hat Susanne Barr.
Mail: s.barr@stadt-gl.de
Tel.: 02202-14 1458

Dienstag, 16:15 bis 17:00 Uhr in Raum 010, Musikschule

Das MAX-BRUCH-BLASORCHESTER (MBO)

Das Mittelstufen-Blasorchester für fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler ab ca. 10 Jahren.

Vorausgesetzt werden ca. 2 Jahre Unterricht, Vorerfahrung in Orchestern oder Ensembles ist nicht unbedingt erforderlich. Auch Erwachsene sind herzlich willkommen!
Instrumente: Querflöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Saxophon, Trompete, Tenor- und Baritonhorn, Euphonium, Waldhorn, Posaune, Tuba, E-Bass, Kontrabass, Percussion und Schlagzeug

Die Leitung hat Kerith Müller.
Mail: k.mueller@stadt-gl.de
Tel.: 02202-14 1413

Donnerstag, 18:45 bis 20:30 Uhr in Raum 217

Das JUNGE BLASORCHESTER RHEIN-BERG (JBO)

Das JBO Rhein-Berg - das Oberstufen-Blasorchester für fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren

Das Projektorchester JBO der Städtischen Max-Bruch-Musikschule Bergisch Gladbach geht einmal jährlich in den Herbstferien auf Fahrt nach Sylt.

Die Leitung hat Kerith Müller.
Mail: k.mueller@stadt-gl.de
Tel.: 02202-14 1413

Weitere Informationen zum JBO hier.


Bläserensembles an der Musikschule

BENSBERGER SAXOPHONQUARTETT

Die Leitung hat Magda Lapaj-Jagow.
Anfragen über: musikschule@stadt-gl.de

Proben nach Absprache

BLECHBLASQUINTETT

Die Leitung hat Kerith Müller.
Mail: k.mueller@stadt-gl.de
Tel.: 02202-14 1413

Proben nach Absprachen

BLOCKFLÖTEN-ENSEMBLE "FLÖRT"

Im "Flört"- Blockflötenensemble der Städtischen Max-Bruch-Musikschule musizieren Schülerinnen und Schüler mit Erwachsenen zusammen, z.B. Töchter mit ihren Müttern. Vielstimmig mit Sopranflöte oder Altflöte, Tenor- oder Bassflöte, reicht das Repertoire von Alter Musik aus Renaissance und Barock bis hin zu Pop, Folk, Ragtime und Co.

Auch Wiedereinsteiger*innen, die zur Zeit keinen Unterricht an der Musikschule haben, sind herzlich willkommen!
Kosten: für Externe 21 € im Monat.

Die Leitung hat Ute Faust.
Mail: ute-faust@outlook.com

Mittwoch, 18:00 bis 18:45 Uhr, in Raum 217, Musikschule

BLOCKFLÖTENENSEMBLE FLÖRTIES

Das Blockflötenensemble "Flörties" ist das Ensembleangebot für junge Blockflötistinnen und -flötisten.

Die Leitung und Jutta Lambeck.
Mail: j.lambeck@stadt-gl.de
Tel.: 02202 -142669

Montag, 16:45 bis 17:30 Uhr, Raum 215, Musikschule

GREEN SMART SAX QUARTET

Das Green Smart Saxophone Quartet spielt regelmäßig zusammen und gibt zu verschiedensten Anlässen Konzerte in der Region. Der Leiter Wolfgang Molinski hat Jazzsaxophon und Arrangement an der Amsterdamse Hogeschool voor de Kunsten studiert und schreibt Arrangements sowie Eigenkompositionen für das Green Smart Saxophone Quartet.

Das Repertoire ist umfangreich. Das Ensemble spielt auf professionellem Niveau ausgesuchte, auch gerne unbekanntere Stücke des modernen und traditionellen Jazz ebenso wie Salsa- und Latin-Musik oder Tangos. In der Musik gibt es arrangierte, improvisierte und solistische Passagen. Auf klassische Musik verzichtet das Ensemble bewusst.

Alexander Morogovski (Sopran-, Altsaxophon)
Wolfgang Molinski (Sopran-, Altsaxophon, Ltg.)
Richard Weise (Tenorsaxophon)
Uli Wild (Baritonsaxophon)

Die Leitung hat Wolfgang Molinski.
Anfragen über: musikschule@stadt-gl.de

Proben nach Absprache in Raum 010

HOLZBLÄSER-ENSEMLE

Die Leitung hat Claudia Bartz.
Anfragen über: musikschule@stadt-gl.de

Montag, 20:00 bis 21:00 Uhr in Raum 217