Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Inklusion - Musik für Alle 

Spendenaktion „Inklusion“ für die Städtische Max-Bruch-Musikschule:

Mit einem Auftritt der inklusiven Band „jetzt & hier“ beim diesjährigen Kultur- und Stadtfest in Bergisch Gladbach startet der Förderverein der Max-Bruch-Musikschule eine Spendenaktion für die Erweiterung der inklusiven Arbeit an der Musikschule.

Inklusion bedeutet, jeder und jedem eine musikalische Betätigung und Teilhabe in der Gemeinschaft der Musikschule zu ermöglichen.
Dazu gilt es, Barrieren abzubauen
- beim Zugang zu Informationen über die Arbeit der Musikschule
- im Gebäude
- bei den zur Verfügung stehenden Instrumenten
- durch Fortbildungen für unsere Lehrkräfte.

Dazu möchte der Förderverein Spenden sammeln, damit alle Menschen mit und ohne Behinderung in der Musikschule nach ihren Möglichkeiten und ohne Barrieren Musik erleben, gestalten und ihre Freizeit musikalisch genießen.

Über das Spendenkonto des Fördervereins mit dem Stichwort „Inklusion“ können auch Sie einen Beitrag zu mehr Teilhabe an der Musik leisten.
Vielen Dank!

Spenden an:
Förderverein der Städtischen Max-Bruch-Musikschule
IBAN DE07 3705 0299 0311 5613 77
Kennwort „Inklusion“

Im Bereich Inklusion bestehen bereits folgende Musikangebote in der Musikschule im Langemarckweg:

„jetzt & hier“ - Wir machen Band-Musik!
Lernen in der Gruppe ohne Vorkenntnisse. Hier ist jeder und jede willkommen!
dienstags 17:05 – 17:50 Uhr
dienstags 18:00 – 18:45 Uhr
für Jugendliche und junge Erwachsene mit und ohne Behinderung

Wir machen und erleben Musik:
für Jugendliche ab 16 Jahren mit Behinderung (und Begleitung)
dienstags 16:10 – 16:55 Uhr

Musik für alle:
für Kinder vom Grundschulalter bis 13 Jahren mit und ohne Behinderung (mit oder ohne Begleitung)
mittwochs 16.10 – 16.55 Uhr
mittwochs 17.00 – 17.45 Uhr

Neugründung von Musikangeboten:
Auf Nachfrage gründen wir gerne weitere Musikgruppen. Vom Eltern-Kind-Angebot bis zum Erwachsenenmusizieren ist alles denkbar
Ganz herzlich laden wir zu den Angeboten auch Schüler und Schülerinnen ohne Behinderung zum gemeinsamen Musizieren ein.
Für Schüler und Schülerinnen, die bereits einen anderen Unterricht an der Musikschule belegen, ist die Teilnahme am zusätzlichen Ensembleunterricht entgeltfrei.
Für Schüler und Schülerinnen, die ausschließlich am Ensembleunterricht teilnehmen, beträgt das monatliche Entgelt 21,- €.

Weitere Angebote:
Alle Kurse der Elementaren Musikpädagogik für Kinder vor dem Schuleintritt, der Kinderchor, die SchlagWERKstatt und sonstige Gruppenangebote werden inklusiv angeboten. Bitte sprechen Sie uns an!
Auch beim Instrumentalunterricht beraten wir Sie gerne!

Ansprechpartnerin ist
Uta Vossebrecker
Mail: u.vossebrecker@stadt-gl.de
Tel.: 02202-14 1445

> zurück