Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Standortentwicklung

Operative Stadtentwicklung zur Verbesserung des Wirtschaftsstandorts Bergisch Gladbach

Eine stetige Weiterentwicklung des Standorts und die Verbesserung der Standortbedingungen sind die Aufgabe der Stadt Bergisch Gladbach und ihres Stadtentwicklungsbetriebs (SEB). Stillstand bedeutet Rückschritt im Standort-Wettbewerb. Insofern sind eine langfristige Strategie und die Umsetzung daraus abgeleiteter Maßnahmen unerlässlich.

Der Stadtentwicklungsbetrieb stellt dabei das verbindende Element zwischen strategischer und operativer Standortentwicklung dar. Die festgelegte langfristige Programmatik wird mit konkreten Projekten im operativen Geschäft umgesetzt.

So hat sich der Betrieb unter anderem zum Ziel gesetzt, die Breitbandversorgung insbesondere für Gewerbetreibende in der Stadt nachhaltig zu verbessern. Im Bereich Tourismusförderung werden Maßnahmen zur Stärkung des Tages- und Naherholungstourismus umgesetzt und der Ausbau touristischer Infrastruktur vorangetrieben.

Weitere Informationen und Projekte finden Sie auf den Unterseiten.