Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Stadtverband Eine Welt

Aufgabe

  • Information über die Entwicklungszusammenarbeit (Eine-Welt-Arbeit);
  • Werbung für ein eigenverantwortliches Handeln in Partnerschaft;
  • Unterstützung von Projekten, die ein selbstbestimmtes und menschenwürdiges Leben ermöglichen;
  • Koordination der Aktivitäten der einzelnen Mitgliedsgruppen.

Arbeit

  • Öffentlichkeitsarbeit durch Informationsveranstaltungen, Ausstellungen, Vorträge, Aktionen und Feste;
  • Eine-Welt-Laden: Verkauf von fair gehandelten Produkten und Informationszentrum;
  • Hilfe zur Selbsthilfe durch Unterstützung beispielsweise von Gesundheitszentren;
  • Finanzielle Förderung vor allem in akuten Katastrophenfällen;
  • Mitarbeit an überregionalen Kampagnen und an der Arbeit mit Flüchtlingen.

Wenn Sie die Arbeit des Stadtverbandes unterstützen wollen, können Sie das...

  • durch Mitarbeit in einer der Mitgliedsgruppen
  • durch Spenden (gegen Spendenquittung) auf das Konto
    3709 1850 11 bei der VR-Bank Bergisch Gladbach (BLZ 370 626 00),
    IBAN: DE68 3706 2600 3709 1850 11;
    Stichwort "Spende Stadtverband Eine Welt".