Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Bands an der Musikschule

GREEN ART BIGBAND

Zurzeit besteht die Big Band der Musikschule aus Mitgliedern im Alter von 15 bis 68 Jahren und hat eine traditionelle Besetzung mit 5 Saxophonen, 4 Trompeten, 4 Posaunen und Rhythmusgruppe.
Es werden Standards der stilistisch vielseitigen Geschichte der Big Bands, hauptsächlich Swing und Jive des Count-Basie-Songbooks, in didaktisch auch für Einsteiger*innen angelegten Arrangements einstudiert. Mit begleitender Unterstützung der an dieser Schule unterrichtenden renommierten Jazzmusiker wird die für den Jazz und den Big-Band-Sound typische Spielpraxis professionell vermittelt.
Der Bandleiter Wolfgang Molinski kann direkt telefonisch kontaktiert werden.

Die Leitung hat Wolfgang Molinski.
Mail: musikschule@stadt-gl.de
Tel: 0172-8711348

Montag, 19:00 bis 21:15 Uhr in Raum 010, Musikschule

KLEZMERENSEMBLE - DIE ZITRÖNCHEN

Das Klezmer-Ensemble der Städtischen Max-Bruch-Musikschule Bergisch Gladbach hat sich nach dem Lied „Lemonchiki“ benannt, zu übersetzen ungefähr mit „kleine Zitronen“ („lemon“ oder „limon“ – Limone, die Endung „chik“ oder „tschik“ steht in osteuropäischen Sprachen für Verkleinerung).
Klezmer ist traditionelle, bei jiddischen Festen und Hochzeiten gespielte nicht-liturgische Musik. Hier gibt es fröhliche Tänze, oft ausgedehnte Improvisationen, aber auch melancholische Momente. Die Instrumentierung wechselt je nach Verfügbarkeit der Personen, die die Instrumente spielen. Häufig sind Klarinette, Geige, Gesang, Akkordeon, Kontrabass und ein Schlaginstrument zu hören. In genau dieser Besetzung musizieren auch „Die Zitrönchen“.
Klezmer-Musik ist im besten Sinne Völkermusik, die oft nicht notiert, sondern sozusagen akustisch weitergegeben wird. Klezmer-Musik beinhaltet viele musikalische Genres wie Musik aus dem Balkan, barock anmutende Tänze und jüdische Volksmusik. Polka trifft Walzer, Orient trifft Okzident. Diesen Geist versucht das Musikschul-Ensemble „Die Zitrönchen“ aufzunehmen und weiterzutragen.
Kosten: für Externe 21,- € im Monat

Die Leitung hat Roman Oračko.
Mail: musikschule@stadt-gl.de

Dienstag, 17:15 bis 18:15 Uhr, NCG Neubau, Raum 916 (Musikraum)

MAJOR 7 ENSEMBLE 

jazz / blues / latin

Zielgruppe: junge Schüler*innen der Musikschule und Erwachsene
Zielsetzung: Vermittlung von Erfahrung im Zusammenspiel als Vorbereitung auf das Big-Band-Section-Spiel

Inhalte:
• Einführung in diese Stile: jazz, swing, rock, pop, soul, latin, rock’n’roll, ska, bossa nova
• wöchentliche Bearbeitung nur eines Stücks: Thema (Phrasierung), Solospiel, Begleitung
• Arbeit mit Playalongs (Mitspiel-CDs) bis zur Komplettierung der Rhythmusgruppe
Instrumentengruppen / Stimme:
• Blasinstrumente: Trompete, Saxophon, Klarinette, Posaune, Flöte, Tuba
• Rhythmusgruppe: Gitarre, Klavier, Bass, Schlagzeug, Percussion
• Gesang

Die Leitung hat Wolfgang Molinski.
Anfragen über: musikschule@stadt-gl.de

Donnerstag, 18:00 bis 19:30 Uhr in Raum 010, Musikschule

MUSIK AUS ALLER WELT

Das gemischte Ensemble „Musik aus aller Welt“ spielt vornehmlich folkloristische Musik aus verschiedenen Ländern rund um den Globus. So haben wir derzeit Stücke aus Schottland, Israel, Rußland, Kuba und Argentinien im Repertoire. Kern der „Band“ sind zwei Oberstimmen (Streicher und Bläser gemischt) sowie Klavier plus Cello, wobei auch Schlagwerk, Gitarre, Bass oder E-Bass und alle anderen Instrumente herzlich willkommen sind.

Ziel des Ensembleleiters Andreas Hempel ist es zum einen, dass die Schülerinnen und Schüler ihre Instrumente für neue, unbekanntere Literatur nutzen und zum anderen die Gelegenheit bekommen, die Klangwelten anderer Instrumente kennenzulernen und Freude am gemeinsamen Musizieren entwickeln.
 Herr Hempel leitet zwar die Probenarbeit, deren Bestandteil ist es aber auch, dass die jungen Spielerinnen und Spieler es lernen, selber Verantwortung für Einsätze, Zusammenspiel und Gestaltung zu übernehmen. Somit tritt das Ensemble im Konzert ohne Dirigent auf und hat die Fäden selbst in der Hand.

Neben den regelmäßigen Proben im Hauptgebäude am Langemarckweg spielt das Ensemble bei verschiedenen Anlässen der Musikschule und auf Anfrage auch bei externen Veranstaltungen.

Die Leitung hat Andreas Hempel.
Mail: a.hempel@stadt-gl.de
Tel.: 02202 - 14 2745

OLDIE-BANDS

Oldie-Band Leitung: Maxi Jagow
110 Minuten, schulwöchentlich, von April bis September und von Oktober bis März,
Dienstag, 18:45 Uhr

Oldie-Band Leitung: Johannes Behr
60 Minuten, schulwöchentlich, von April bis September und von Oktober bis März,
Donnerstag, 19:00 Uhr

Anfragen über: musikschule@stadt-gl.de

SAMBAMIGOS

Wer Spaß an südamerikanischen Rhythmen und Sambatrommeln hat, kann bei der Sambatrommelgruppe „Sambamigos“ der Musikschule mitspielen.
Mitspieler*innen im Alter zwischen 12 und 99 Jahren mit und ohne Vorkenntnisse sind willkommen. Instrumente sind vorhanden und eine kostenlose Schnupperstunde ist nach Voranmeldung jederzeit möglich.
60 Minuten schulwöchentlich


Die Leitung hat Klaus Schloßmacher
Mail: k.schlossmacher@stadt-gl.de
Tel.: 02202 - 14 1589

Mittwoch, 17:30 bis 18:30 Uhr in Raum 010, Musikschule