Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Veranstaltungskalender

Februar

Samstag, 23. Februar
15:00 – 18:00 Uhr
Musikschulgebäude, Langemarckweg 14

Wir machen Musik! – Nachmittag der offenen Tür


März

Freitag, 15. März
20:00 Uhr
Kunstmuseum Villa Zanders

GITARRE – EXPRESSIV UND VIRTUOS - 4. Galeriekonzert

Marcin Dylla, Gitarre

Sonntag, 24. März
11:00 Uhr
Rathaus Bensberg

Konzert für und mit den „Kulturstrolchen“ von der GGS Kippekausen.

Moderation: Stephan Sauvageot.

Sonntag, 31. März
11:00 Uhr
Rathaus Bensberg

Klaviermatinee

mit Schülern und Schülerinnen aus dem Fachbereich Klavier.
Leitung: Normande Doyon.

April

Samstag, 6. April
10:30 Uhr bis 14:30 Uhr
Musikschule, Langemarckweg 14

Piper’s Day

Workshops - Konzert
Leitung: Jutta Lambeck

Sonntag, 7. April
17:00 Uhr
Musikschule, Kammermusiksaal

"Ein Schaf fürs Leben" aus der Reihe der Bergischen Erzählkonzerte

Sprecher: Ulrich Steiner
Text: Maritgen Matter (deutsch von Sylke Hachmeister)
Normande Doyon und Hedwig Kucharczyk, Klavier


Mai

Sonntag, 5. Mai
11:00 Uhr
Rathaus Bensberg

Konzert für und mit den „Kulturstrolchen“ von den Grundschulen GGS Gronau und KGS Hand.

Moderation: Holger Faust-Peters.

Freitag, 10. Mai
20:00 Uhr
Kunstmuseum Villa Zanders

CONCIERTO DEL SUR – 5. Galeriekonzert

Leopoldo Lipstein, Klavier

Sonntag, 12. Mai
17:00 Uhr
Rathaus Bensberg

Donnerstag, 16. Mai
16:00 Uhr
Schalterhalle KSK, Hauptstraße 208-210


"Des Königs neues Schiff" - aus der Reihe der Bergischen Erzählkonzerte

Sprecher: Ulrich Steiner.
Musik: „Quietschfidele“ der Musikschule. Leitung: Elisabeth Kley
Illustrationen: Kunstwerkstatt für Kinder und Jugendliche. Leitung: Bozena Weclawski

Sonntag, 19. Mai
11:00 Uhr
Rathaus Bensberg

Streichermatinee „Saite an Saite“
Schüler und Schülerinnen aus den Streicherklassen der Musikschule gestalten ein Programm.
Leitung: Holger Faust-Peters.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Sonntag, 26. Mai
11:00 Uhr
Rathaus Bensberg

Alle Tasten im Schrank!

Benefizkonzert des Klavier-Kollegiums
Der Eintritt ist frei, Spenden für den Erhalt diverser Klaviere sind willkommen.

> zurück