Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen
Kulturstrolchekonzert im Kunstmuseum Villa Zanders

Kulturbüro der Stadt Bergisch Gladbach


Anlaufstelle für Kulturveranstaltungen, kulturelles Angebot und alle kulturellen Aktivitäten

Wir informieren Sie gerne über:


  • Konzerte, Theateraufführungen, Lesungen, Ausstellungen und Feste in unserer Stadt
  • unsere Vereine, die sich für Heimatkunde und Geschichte, Karneval und Brauchtum, Literatur und Kunst, Musik und Theater oder Videofilm engagieren
  • die städtischen Kultureinrichtungen und andere Kulturinstitutionen
  • Fördermöglichkeiten für Projekte


Kontakt
Kulturbüro
Gustav-Lübbe-Haus
Scheidtbachstr. 23
51469 Bergisch Gladbach
Raum: 101
Telefon: 02202 14-2554
Fax: 02202 14-2575
E-Mail: kulturbuero@d571e9ac9982432f89ad30206b921e0cstadt-gl.de


Aktuelles

SCHREIBWETTBEWERB

des Stadtverbandes Kultur und des Vereins 'Wort und Kunst'/ Förderverein der Stadtbücherei
für alle Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Schulklassen
Das Thema des diesjährigen Wettbewerbs lautet:

TIERGESCHICHTEN

Zum Thema 'Tiergeschichten' fällt euch bestimmt etwas ein: z.B. ein besonderes Erlebnis mit eurem Haustier, dem Hund, der Katze oder einem anderen Tier - oder ein Erlebnis auf dem Bauernhof oder sogar im Zoo ... ganz wie ihr wollt! Ihr könnt eure Geschichte auch aus der Perspektive des Tieres erzählen oder in einer Fabel die Tiere sprechen lassen - eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Bitte schickt eure Geschichten bis zum 14. Juli 2017 an die
Stadt Bergisch Gladbach
Fachbereich 4 / Kulturbüro
Frau Weymans
Gustav-Lübbe-Haus
Scheidtbachstr. 23
51469 Bergisch Gladbach.

Vergesst bitte nicht euren Namen, eure Anschrift und eure Telefonnummer oder eure Mailadresse. Wenn ihr teilnehmt, winken wieder tolle Buchpreise!

Und die Gewinner dürfen ihre Geschichte am 27. September 2017 in der Stadtbücherei im Forum öffentlich präsentieren! Die Geschichte soll mindestens eine DIN A4 Seite, aber höchstens 2 DIN A4 Seiten lang sein.

Wir wünschen euch viel Spaß und freuen uns auf eure Geschichten!

Die Ausschreibung könnt Ihr auch hier herunterladen (PDF).

Renate Beisenherz-Galas
stellv. Vorsitzende des Vereins 'Wort und Kunst‘/ Förderverein der Stadtbücherei