Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Bürgerbüro

Aktuelle Information vom 24. April 2020:

Ab dem 27. April 2020 öffnet das Bürgerbüro nur für Bürgerinnen und Bürger die zuvor telefonisch einen Termin vereinbart haben.
Die Terminvereinbarung erfolgt unter der Rufnummer: 02202-142322. Lediglich die Ausgabe bereits fertig gestellter Personalausweise und Reisepässe erfolgt ohne Terminvereinbarung am Hintereingang des Bürgerbüros (Zwischentrakt, gegenüber Eingang B). Bürgerinnen und Bürgern wird das Tragen eines eigenen Mund-Nasen-Schutzes dringend empfohlen.

Die Öffnungszeiten des Bürgerbüros lauten wie folgt:
Montag + Dienstag: 8.00 – 17.00 Uhr
Mittwoch 8.00 – 14.00 Uhr
Donnerstag 8.00 – 18.00 Uhr
Freitag 8.00 – 13.00 Uhr

Die Samstage bleiben zunächst geschlossen. Hingewiesen wird zusätzlich darauf, dass der Passbildautomat im Stadthaus zurzeit nicht zugänglich ist.

Pressemitteilung vom 17. März 2020 des Innenministeriums zum Pass- und Ausweiswesen 

Wichtige Informtion für Bürgerinnen und Bürger, deren Personalausweis in den nächsten Wochen abläuft!
- Sie können der Ausweispflicht auch durch den Besitz eines gültigen Reisepasses nachkommen.
- Sollte Ihr Reisepass in den nächsten Wochen ablaufen, reicht für die Länder der Europäischen Union sowie für Andorra, Bosnien und Herzegowina, Liechtenstein, Monaco, Norwegen, San Marino, Schweiz, Türkei und Vatikan auch ein gültiger Personalausweis.
Weitere Informationen zu den aktuellen Bestimmungen entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung des Bundesministeriums des Inneren, für Bau und Heimat

Schließung der Mobilen Bürgerbüros

Die Mobilen Bürgerbüros in den verschiedenen Stadtteilen wurden zu Beginn des Jahres 2019 geschlossen.
Bürgerinnen und Bürger aus allen Stadtteilen werden gebeten, die Zentrale des Bürgerbüros Stadtmitte, Konrad-Adenauer-Platz 9 aufzusuchen.
Die Eröffnung neuer Außenstellen in den Stadtteilen Bensberg und Refrath ist in Vorbereitung, siehe unten.

Dienstleistungszentrum für (fast) alle Fälle

Eine Vielzahl von städtischen Leistungen aus einer Hand, in räumlicher Nähe und zu erweiterten Öffnungszeiten: Das ist die denkbar einfache Philosophie der Bürgerbüros in Bergisch Gladbach. Wofür Bürgerinnen und Bürger in der Vergangenheit bisweilen "von Pontius zu Pilatus" laufen mussten, kann nun auf kurzen Wegen in den städtischen Dienstleistungszentren erledigt werden.

Standort und Öffnungszeiten

Stadthaus Konrad-Adenauer-Platz
Konrad-Adenauer-Platz 9
51465 Bergisch Gladbach

Öffnungszeiten:
montags: 8 - 17 Uhr
dienstags: 8 - 17 Uhr
mittwochs: 8 - 14 Uhr
donnerstags: 8 - 18 Uhr
freitags: 8 - 13 Uhr
samstags: 9 - 12 Uhr

In Kürze: Wiedereröffnung der Standorte Bensberg und Refrath

Nach Einstellung der mobilen Bürgerdienste hat der Rat der Stadt Bergisch Gladbach im Oktober 2019 beschlossen, in den Stadtteilen Bensberg und Refrath wieder Außenstellen des Bürgerbüros einzurichten. Mit der Eröffnung ist nach Fertigstellung der notwendigen Möblierung und der technischen Infrastruktur im Frühjahr 2020 zu rechnen.
Die geplanten Standorte: Siebenmorgen 45 in Refrath und Schloßstraße 59 in Bensberg.
Genauere Informationen über den Zeitpunkt der Eröffnung und die künftigen Dienstzeiten erhalten Sie in Kürze hier.

Im Bürgerbüro können Sie:

  • sich an-, ab- oder ummelden
  • Steuern, Gebühren und Abgaben einzahlen
  • Fundsachen abgeben
  • die Anschrift im Kfz-Schein beim Umzug innerhalb des Rheinisch-Bergischen Kreises ändern lassen
  • Anträge und sonstige Unterlagen abgeben, damit sie an die zuständige Dienststelle innerhalb der Stadtverwaltung weitergeleitet werden
  • Rats- und Ausschussvorlagen sowie Niederschriften einsehen
  • Tipps, Kritik oder Anregungen loswerden