Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Bauberatung

Beratung von Bauherren und Entwurfsverfassern

Um für Ihr Bauvorhaben möglichst schnell und reibungslos eine Entscheidung zu erhalten, sollten Sie sich bereits im Vorfeld der Bauantragstellung nach allen erforderlichen Formalitäten erkundigen und die Chancen für die Genehmigung Ihres Vorhabens einschätzen lassen.

Die Bauberatung umfasst die Klärung von Fragen in Bezug auf die Bebaubarkeit Ihres Grundstücks in planungsrechtlicher und städtebaulicher Hinsicht.

Ziel der Beratung ist die Erläuterung des rechtlichen Rahmens zu einem Vorhaben bzw. Anliegen gemäß gültiger Vorschriften, Gesetze, Richtlinien.


Wir empfehlen Ihnen für die Bauberatung
 
•  einen Lageplan oder einen Flurkartenauszug
•  Skizzen sowie Pläne, aus denen das Bauvorhaben hervorgeht,

mitzubringen. Darüber hinaus sollten Sie solche Unterlagen vorlegen, die für die Beantwortung der von Ihnen gewünschten Fragen erforderlich sind.

Eine umfassende und rechtsverbindliche Entscheidung über ein Vorhaben kann nur in einem Vorbescheidverfahren gemäß § 71 BauO NRW oder einem Baugenehmigungsverfahren gemäß §§ 68 bzw. 63 BauO NRW erfolgen.

Gebühr/Kosten

Es handelt sich um einen kostenlosen Service der Bauaufsicht der Stadt Bergisch Gladbach.

Rechtliche Grundlagen

Formulare

Weitere Links

Dienststelle

Bauaufsicht

Rathaus Bensberg
Wilhelm-Wagener-Platz 
51429  Bergisch Gladbach
Fax: 02202 14-1405
Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag von 08.30 bis 12.30 Uhr

Bauberatung

Raum: 222
Telefon: 02202 14-1421 und -1419

Letzte Aktualisierung: 10.03.2016

Ist dieses Angebot für Sie hilfreich?