Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen
Logo Kulturrucksack

Der Kulturrucksack 2014 ist gepackt!

Startsignal für sieben Projekte

Hier könnt Ihr / können Sie Videos zu den einzelnen Projekten herunterladen. Die Videos wurden erstellt von Bergische Welle e.V./Berg TV.

Mixed up! Kulturferien 2014: http://vimeo.com/105649857

Wir sprühen vor Farbe: http://vimeo.com/105655677

"Die Papierleiche" Tatort Bergisch Gladbach: http://vimeo.com/102243984

Living in the box: http://vimeo.com/92737719

Als das Smartphone noch aus Papier war: https://vimeo.com/110546694

Music and Dance: https://vimeo.com/116958104

Schattentheater: https://vimeo.com/117287395

Christmas Lights

Light Graffiti zu Weihnachten

Wie funktioniert eigentlich Light Graffiti? Ganz einfach!
Wir zeigen euch, wie leicht das geht, und erstellen dabei ein paar coole Lichtbilder! Dazu erklären wir die wichtigsten Grundlagen. Ihr werdet staunen, wie wenig technische Ausrüstung man dazu braucht und welche Lichtquellen sich alle nutzen lassen.
Gemeinsam planen wir dann ein weihnachtliches Postkartenmotiv – und setzen das gemeinsam um!

Datum: 11.10.2014
Uhrzeit: 12.00–16.00 Uhr
Teilnehmeralter: 12–14 Jahre
Teilnehmerzahl: 5
Ort: Q1 Jugend-Kulturzentrum, Quirlsberg 1, 51465 Bergisch Gladbach
Leitung: Max Schmidt

Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Also melde dich schnell an.

Anmeldung (bis 08.10.2014) und weitere Informationen:
Q1 Jugend-Kulturzentrum
Quirlsberg 1
51465 Bergisch Gladbach
Frau Uphoff
Telefon: 0 22 02 - 3 28 20
E-Mail: q1@9117bd5a9f2e4890b117df595b4aea50q1-gl.de

„MaD" – Music and Dance im Wohnpark Bensberg

Im zweiwöchigen Wechsel wird samstags ein Streetdance- und Breakdance-Kurs angeboten. An acht Sonntagen im Jahr gibt es außerdem die Möglichkeit eigene Songs zu produzieren und zu rappen.

Ihr werdet von Künstlern aus der HipHop-Kultur darin unterstützt, eure Talente auszubauen.
Die Ergebnisse werden im Sommer beim Weltkindertag öffentlich präsentiert.

Kommt vorbei und macht mit!
Die Teilnahme ist kostenlos.

Teilnehmeralter: 10 - 12 Jahre samstags 13.00 - 14.30 Uhr
Teilnehmeralter: 12 – 14 Jahre samstags 14.45 - 17.30 Uhr

Teilnehmerzahl: jeder kann kommen und mitmachen

Ort: Café KiWo, Reginharstraße 40, 51429 Bergisch Gladbach

Leitung: Sigrid Brenner, Krea-Jugendclub
Kooperationspartner: Café KiWo, Netzwerk Bergisch Gladbach

Informationen zum Projekt beim:
Krea-Jugendclub
Frau Brenner
An der Wolfsmaar 11
51427 Bergisch Gladbach
Tel.: 02204 - 303106
E-Mail: team@1ce25910e644427b9b40a55426b837a4krea-jugendclub.de

Schattentheater

„Ein Theater für meine kleinen Geschwister“

Freizeit mal anders.
Gemeinsam Lachen, ausprobieren, Spaß haben ...
Du bist 10 bis 13 Jahre alt und kommst aus Gronau oder Umgebung?
Du hast Lust, mal was Neues auszuprobieren und das mit Leuten in deinem Alter?

Ab Februar 2014 kannst du bei uns jeden Freitag um 16.30 Uhr Theater spielen, lernen, wie man ein Schattentheater macht, und deine Fantasie spielen lassen. Und du kannst sogar etwas mit nach Hause nehmen, dein eigenes Schattentheater!

Komm vorbei und mach einfach mit.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Datum: ab Februar 2014 immer freitags
Uhrzeit: 16.30 - 18.00 Uhr
Teilnehmeralter: 10–13 Jahre
Teilnehmerzahl: 15
Ort: Kinder- und Jugendzentrum CROSS, Mülheimer Str. 211, 51469 Bergisch Gladbach-Gronau
Leitung: Natalia Plechanov

Anmeldung und weitere Informationen:
Kinder- und Jugendzentrum CROSS
Frau Muth
Mülheimer Str. 211
51469 Bergisch Gladbach-Gronau
Tel.: 0 22 02 - 5 07 59
E-Mail: manuela8a76f3ca3f7e46439b08f165ee307750.muth@61685b32a85b4ea3ac48bd692f96b8b7kja.de

Living in the box!

Erschaffe Dir Deine kleine Welt in einer BOX

Ähnlich wie früher ein Puppenhaus gemacht wurde, kannst du dir heute eine witzige Geschichte ausdenken und als Modell bauen. Ob ein Horror-Vampir-Zuhause, ein Pferd im Blümchen-Zimmer oder eine Alien Welt, du kannst vollkommen irre Dinge erfinden. In der Kunst ist alles möglich und erlaubt. Mit kleben, schneiden, malen und viel Phantasie entsteht eine Kunst-Welt aus alten und neuen Gegenständen, die wir upcyceln. Als Unterstützung steht dir die Künstlerin Petra Paffenholz zur Seite. Erkunde mit uns verschiedenste Kultureinrichtungen und Ateliers und lass Dich von dieser künstlerischen Welt inspirieren!! Wir freuen uns auf dich.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es sind nur 15 Plätze frei.
Also melde dich schnell an.

Datum: 14.04. - 17.04.2014
Uhrzeit: von 10.00 bis 15.00 Uhr, mit Mittagessen!
Ort: Q1 Jugend-Kulturzentrum, Quirlsberg 1, 51465 Bergisch Gladbach

Anmeldung (bis 04.04.2014) und weitere Informationen:
Q1 Jugend-Kulturzentrum
Frau Uphoff
Quirlsberg 1
51465 Bergisch Gladbach
Tel.: 0 22 02 – 3 28 20
E-Mail: q1@d3baf3c1c8e2449990aa20fd4e5edf97q1-gl.de

Tatort Bergisch Gladbach

„Die Papierleiche“

Ein Film- und Theaterprojekt!

Hast du Lust in der ersten Sommerferienwoche einen Krimi zu drehen?
Wir werden alles gemeinsam entwickeln und umsetzen: die Idee zum Drehbuch, Filmen, Schauspielern und Schneiden!
Als Highlight gibt es zum Schluss der Woche eine Filmvorführung.

In der zweiten Ferienwoche hast du dann die Möglichkeit diesen Krimi als Theaterstück umzusetzen.
Am Ende der Woche gibt es eine Theateraufführung auf der Bühne des Q1!

Hast du Blut geleckt?!
Wir freuen uns auf dich.

Datum / Uhrzeit:
Vorbereitungstreffen:
Samstag 21.06.14 von 10.00 bis 15.00 Uhr.

1. Woche:
Montag 07.07. bis Freitag 11.07.2014 von 10.00 bis 16.00 Uhr.

2. Woche:
Montag 14.07. bis Freitag 18.07.2014 von 10.00 bis 16.00 Uhr.

Mit Mittagessen!
Es besteht die Möglichkeit, sich nur zu einer Projektwoche anzumelden!

Teilnehmeralter: 12 bis 14 Jahre
Teilnehmerzahl: 10- 15
Ort: Q1 Jugend-Kulturzentrum, Quirlsberg 1, 51465 Bergisch Gladbach

Leitung: Patricia Langfeld, Michael Lourenco, Martin Lesniak

Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Teilnehmerzahl ist sehr begrenzt.
Also melde dich schnell an.

Anmeldung und weitere Informationen:
Q1 Jugend-Kulturzentrum
Frau Uphoff
Quirlsberg 1
51465 Bergisch Gladbach
Tel.: 0 22 02 - 3 28 20,
E-Mail: q1@bfee400617604e328eff6d5cfa58f341q1-gl.de

MIX UP!

Kulturferien 2014

Tanzen, Singen, Texten, Musik oder eigene Kostüme gestalten.
All das ist möglich beim Sommerferien-Kulturprojekt "Mix Up".
Am Ende gibt es eine gemeinsame Aufführung.
Dann heisst es Mix Up! Live on Stage.

Workshop 1: Tanz
Wir trainieren und tanzen Breakdance & Hip Hop & Modern Dance in einer
gemeinsame Choreografie.

Workshop 2: Musik/Vocal
Wir singen gemeinsam Songs und können auch eigene Texte schreiben.

Workshop 3: Live Musik & Percussion
Wir spielen und trommeln auf Percussion-Instrumenten wie Cajon, Djembe und Congas.

Workshop 4: Musikproduktion am PC
Wir mixen eigene Sound-Collagen und produzieren Beats, Grooves und Melodien am Computer.

Workshops 1 - 4 in der Kreativitätsschule & im Krea-Jugendclub

Workshop 5: Kostüme
Wir gestalten mit Papier, Pappe, Farbe und einem Materialmix tolle Kostüme
& werden zu kreativen Mode-Designern.

Workshop 5 im Papiermuseum des LVR-Industriemuseums Alte Dombach

Datum: 14.07. - 25.07.2014
Uhrzeit: montags bis freitags 11.00 - 15.00 Uhr
Teilnehmeralter: 10 - 14 Jahre
Teilnehmerzahl: 50

Orte: Kreativitätsschule & Krea Jugendclub (WS 1-4)
LVR Industriemuseum Alte Dombach (WS 5)

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung:
Kreativitätsschule Bergisch Gladbach e.V.
Ingo Schütze
An der Wolfsmaar 11
51427 Bergisch Gladbach
Telefon: 0 22 04 - 303101
E-Mail: info@553e6bbb77bd405595687b9a7923c43bkrea-online.de

Wir sprühen vor Farbe

Malen. Drucken. Sprühen – Ich zeig's dir!

Malen, drucken, sprühen: in der Papiermühle Alte Dombach könnt ihr mit Papier und Farbe experimentieren. An diesem Wochenende könnt ihr eure eigenen kreativen Fähigkeiten in tollen Workshops entdecken.

WS 1 DRUCKEN
WS 2 GRAFFITI
WS 3 AQUARELL
WS 4 ZEICHNEN für ein Papiertheater

Am Ende zeigt ihr gemeinsam die Kunstwerke euren Familien und Freunden in einer kleinen Ausstellung.

Datum und Uhrzeit:
Freitag, 29.08.2014 von 16:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, 30.08.2014 von 11:00 bis 17:00 Uhr
Sonntag, 31.08.2014: von 12:00 bis 15:00 Uhr

Vernissage: Sonntag, 31.08.2014 um 14:00 Uhr

Teilnehmeralter: 10 - 14 Jahre
Teilnehmerzahl: 50
Ort: LVR-Industriemuseum Papiermühle Alte Dombach, Bergisch Gladbach

Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Also melde dich schnell an.

Anmeldung (bis 22.8.2014) und weitere Informationen:
LVR-Industriemuseum
Papiermühle Alte Dombach
Beatrix Commandeur
51465 Bergisch Gladbach
Tel.: 02202-93668-0
E-Mail: beatrixd170a1f7856a41e1b46d08a4bbf8be5d.commandeur-im@6ea69774d7ce4e2c9acf135379cc2f2blvr.de

Als das Smartphone noch aus Papier war!

Briefe, Karten - Falten, Schreiben

Wer erinnert sich noch an die Zeiten, als es noch kein Handy gab? Könnt ihr euch vorstellen, wie die Menschen früher miteinander gesprochen haben? In diese "analoge" Welt eintauchen, etwas vollkommen altmodisches ausprobieren und selber etwas ganz besonderes und einzigartiges herstellen.
In dieser Ferienwoche erleben wir, wie man mit Papier und Farben seine Freunde überrascht und vielleicht eine kleine Revolution startet.

Datum: 06.10. - 10.10.2014
Uhrzeit: 10.00 bis 15.00 Uhr (mit Mittagessen!)
Alter: 10-14 Jahre

Ort: Q1 Jugend-Kulturzentrum, Quirlsberg 1, 51465 Bergisch Gladbach

Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Also melde dich schnell an.

Anmeldung und weitere Informationen:
Q1 Jugend-Kulturzentrum
Frau Uphoff
Quirlsberg 1
51465 Bergisch Gladbach
Tel.: 0 22 02 - 3 28 20,
E-Mail: q1@cc012ad3573d46bfaa3e2e5ad550f3f5q1-gl.de

Zurück zum Kulturrucksack:

Der „Kulturrucksack“ ist ein Programm der Ministerien für Jugend und Kultur des Landes NRW; zusammen mit den teilnehmenden Kommunen möchte die Landesregierung einen besonderen Anreiz für junge Menschen auch aus bildungsfernen Milieus oder mit Migrationshintergrund schaffen, an kulturellen Aktivitäten teilzunehmen. In der Strundestadt gibt es 5.424 Kinder zwischen zehn und 14 Jahren. Pro Kopf spendiert das Land 4,40 Euro. Durch die Teilnahme am Kulturrucksack fließen unterm Strich also knapp 24.000 Euro pro Jahr nach Bergisch Gladbach. Die Aktion läuft zunächst bis Ende 2015; um in den Genuss der Fördermittel zu kommen, mussten die interessierten Kommunen sich bewerben und bereit sein, einen Eigenanteil von 20 % zu leisten. Die Koordinatorinnen bei der Stadt Bergisch Gladbach, Petra Liebmann und Petra Weymans, haben sich für diese gute Sache ins Zeug gelegt. Sie konnten mit dem Konzept rund um das Thema Papier ein attraktives Aktionspaket vorstellen, das nicht nur die Geldgeber beim Land überzeugt hat, sondern auch bald den teilnehmenden Kindern und Jugendlichen eine Menge Freude an Kunst und Kultur vermitteln wird.