Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Aktuelles 

Seite von 33 Seiten

Bürgerbeteiligung Zanders-Areal und Innenstadt: Einladung zu Ideenstammtisch und Ideenwerkstatt – bitte anmelden

Am 31. August 2020 startete der Beteiligungsprozess zum Projekt Zanders Innenstadt. Bisher konnten sich die Bürgerinnen und Bürger online auf www.aufzanders.de und unter dem #aufzanders beteiligen und Anregungen für das Zanders-Areal auf der sogenannten „digitalen Ideenwand“ einbringen. Es wurden bereits vielfältige Beiträge zu den Themenfeldern klimagerechte Stadt, öffentlicher Raum, Mobilität, Wohnen, Aktivitäten und Denkmäler gesammelt.

Rheinisches Lesefest „Käpt’n Book“ legt mit vielen Geschichten an Bord im Rheinisch-Bergischen Kreis an – Familientag im Kunstmuseum Villa Zanders am 27. September

Es ist mittlerweile eine liebgewonnene Tradition: Das Rheinische Lesefest Käpt‘n Book bietet kleinen Leseratten und Bücherwürmern bereits seit 2003 immer für zwei Wochen unterhaltsame Geschichten, spannende Literatur und vieles mehr. Auch im Rheinisch-Bergischen Kreis geht der Bücher-Kapitän in diesem Jahr wieder mit einem Programm aus Lesungen, Theater- und Musikvorstellungen vor Anker.

Apfelmost-Tag im Bergischen Museum lockt mit frischem Apfelsaft und Quittenmarmelade

Apfelmost-Tag im Bergischen Museum lockt mit frischem Apfelsaft und QuittenmarmeladeBild vergrößern

Mit erntereifen Pflaumen, Äpfeln, Birnen und Quitten läuten die Obstbäume des Bergischen Museums den Herbst ein, ganz unbeeindruckt von der Pandemie. Am Samstag, den 26. September, sind zwischen 11 und 17 Uhr Besucherinnen und Besucher herzlich eingeladen, live vor Ort bei Apfelmosten und Marmeladekochen dabei zu sein. Und wer möchte, kann die frisch verarbeiteten Leckereien mit nach Hause nehmen.

Wahlen am 13. September 2020: Dankeschön an das Wahlbüro-Team

Wahlen am 13. September 2020: Dankeschön an das Wahlbüro-Team Bild vergrößern

Die Kommunalwahl und die Wahl zum Integrationsrat sind abgeschlossen, der neue Bürgermeister Frank Stein steht fest. Nicht erst am Sonntag, dem 13. September, konnten die Bürgerinnen und Bürger in Bergisch Gladbach ihre Stimmen abgegeben. Bereits in den Wochen vor der Wahl hatten alle Stimmberechtigte die Möglichkeit in den Direkwahlbüros oder per Briefwahl zu wählen. Die Organisation für die Wahlen in Bergisch Gladbach lagen beim Wahlbüro.

Vor 50 Jahren starb Wilhelm Wagener: Hinweistafel am Rathaus Bensberg erinnert an den Stadtdirektor der Aufbaujahre

Vor 50 Jahren starb Wilhelm Wagener: Hinweistafel am Rathaus Bensberg erinnert an den Stadtdirektor der AufbaujahreBild vergrößern

Am 18. September 1970 erlag der langjährige Stadtdirektor von Bensberg, Wilhelm Wagener, an seinem Arbeitsplatz im Rathaus Bensberg einem Herzinfarkt. Sein früher Tod war für die junge Stadt, die erst seit 1947 Stadtrechte genoss, ein harter Schlag, denn der Verwaltungschef war ein echter „Macher“, der die Fäden in der Hand hielt und viele Projekte für seine Kommune umsetzte, die bis in die Gegenwart hinein das Bild und die Infrastruktur des heutigen Stadtteils von Bergisch Gladbach prägen.

Seite von 33 Seiten