Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

GITARRISSIMO 2020 findet nicht statt!

Schweren Herzens haben das Dozententeam von GITARRISSIMO und Charlotte Loesch, Kulturreferentin des Rheinisch-Bergischen Kreises, entschieden, aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr GITARRISSIMO abzusagen. Wir hoffen natürlich, dass diese Krise möglichst schnell überwunden wird, können uns aber im Moment nicht vorstellen, wie eine Veranstaltung dieser Größenordnung unter Coronabedingungen verantwortungsvoll durchgeführt werden könnte. Für 2021 werden wir wieder planen und alle Gitmo-Fans einladen mitzumachen!


Zu Hause alleine Gitarre zu spielen wird mit der Zeit manchmal einfach langweilig. Gemeinsam mit anderen Musik zu machen, Teil einer Band oder eines Ensembles zu sein, das könnte es doch sein! Dieser Wunsch geht bei GITARRISSIMO in Erfüllung! In dem eintägigen Workshop werden Musikfans nicht nur Teil eines Ensembles, sie werden gleichzeitig Teil eines einmaligen Gitarrenorchesters.

So geht's
Gemeinsam mit den Musikschuldozentinnen und -dozenten entscheiden Interessierte, welches Ensemble das richtige ist, und melden sich an. Die Noten werden im Vorfeld ausgegeben und die Stücke im Unterricht sowie zu Hause schon geübt, um für GITARRISSIMO gut vorbereitet zu sein.
Am Workshop-Tag wird erst in Stimmgruppen geprobt. Schritt für Schritt setzen sich die jeweiligen Ensembles zusammen und ein Gitarrenorchester entsteht. Es zieht alle in seinen Bann – Neulinge wie alte Hasen. Dieses unglaubliche Klangerlebnis macht die Einzigartigkeit von GITARRISSIMO aus. Es gibt zwei Ensembles, eines für Teilnehmende mit Grundkenntnissen und eines für Fortgeschrittene. Am Ende des Tages vereinen sich alle für das Abschlusskonzert zu dem riesigen GITARRISSIMO-Orchester. Ob Anfänger oder Fast-Profi, der Workshop ist für große und kleine Gitarristen ein optimales Angebot. Gemeinsames Musizieren verbindet Jung und Alt, Groß und Klein!

Programm
Jedes Jahr werden neue Stücke eigens für GITARRISSIMO von den Dozentinnen und Dozenten bearbeitet.
Die Auswahl garantiert einen intensiven Workshop und ein abwechslungsreiches gemeinsames Abschlusskonzert.

Im Kostenbeitrag von 20 Euro sind sowohl ein Mittagessen und eine kleine Stärkung am Nachmittag als auch das Notenmaterial enthalten. Die Noten können nach den Sommerferien über die Dozenten der Musikschulen bezogen werden.

2014 - Ein Tag im Schnelldurchlauf

16. Gitarrissimo

> zurück