Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Gitarrissimo

20. Gitarrissimo am Samstag, den 10. November 2018

10:00 Uhr, ganztägig
18:00 Uhr öffentliches Abschlusskonzert

in der Städtischen GHS/Realschule
Im Kleefeld 19, 51467 Bergisch Gladbach

Der Flyer mit Infos und Anmeldeformular ist hier oder nach den Sommerferien in der Musikschule erhältlich.
Weitere Infos bei Josef Heiliger, Tel. 02202-2503720 oder j.heiliger@stadt-gl.de

GITARRISSIMO ist ein Angebot für junge Talente wie auch für Fortgeschrittene. Auf dem Programm stehen insgesamt sieben Stücke: zwei Ensembles, eins für Anfänger und eins für Fortgeschrittene, erarbeiten jeweils drei Stücke.
Erfahrungsgemäß nehmen etwa 100 Jungen und Mädchen wie auch Erwachsene teil. Erst üben sie in einzelnen Stimmgruppen und kleinen Ensembles, um dann in Proben für alle Beteiligten das musikalische Puzzle zu einem großen Orchester zusammenzuführen. Es ist immer wieder ein Klangerlebnis. Eine Gitarre klingt schon sehr gut, zwei, drei, vier, fünf noch besser. Aber hundert und mehr, das ist "Gitarrissimo!".
Wer nicht an einer Musikschule ist, sich angemeldet hat und sicher gehen möchte, optimal vorbereitet zu sein, kann Extra-Vorbereitungskurse besuchen. An den Samstagen 14. und 21. Oktober unterrichtet Christoph Gohlke, einer der Gitmo-Dozenten, von 14:00 bis 16:00 Uhr in der Max-Bruch-Musikschule in Bergisch Gladbach.
Weitere Infos zu diesem Extra-Service und in Sachen Anmeldung gibt die Musikschule in Bergisch Gladbach, Telefon 02202/ 2503720 bzw. über Mail j.heiliger@stadt-gl.de. Das Notenmaterial liegt vor, d.h. es kann direkt mit dem Üben begonnen werden, denn je mehr man mit den Stücken vertraut ist, je mehr Spaß macht der Workshop.
GITARISSIMO ist eine Kooperation der Musikschulen im Rheinisch-Bergischen Kreis, das heißt, Gitarrendozenten aus Bergisch Gladbach, Burscheid, Kürten, Leichlingen und Wermelskirchen sind beteiligt und stehen gern Rede und Antwort.
Anmeldefrist ist Freitag, der 19. Oktober!

2014 - Ein Tag im Schnelldurchlauf

16. Gitarrissimo

> zurück