Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Spielgruppen

Für die Bergisch Gladbacher Spielgruppen gilt Folgendes:

  • In den Spielgruppen werden Kinder im Alter von zwei Jahren bis zur Aufnahme in den Kindergarten betreut.
  • Die Kinder einer Gruppe werden an zwei bis vier Tagen in der Woche für jeweils 3-4 Stunden im Vormittagsbereich betreut.
  • Es werden bis zu 10 Kinder in einer Gruppe betreut.
  • Die Leitung der Spielgruppe ist eine pädagogische Fachkraft, die von einer weiteren festangestellten Person unterstützt wird.
  • Die Finanzierung der Spielgruppen wird zu 80% von der Stadt Bergisch Gladbach getragen, 20% werden über die Elternbeiträge finanziert. Eltern können unter bestimmten Voraussetzungen einen Antrag auf Kostenübernahme beim Jugendamt stellen.


In Bergisch Gladbach gibt es acht Spielgruppen. Eine Auflistung der Spielgruppen erhalten Sie hier.