Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Unsere FAQ´s

Allgemeines

Meine Mülltonne wurde nicht entleert - Was kann ich tun ?

  • Wenn Ihre Mülltonne (nicht überfüllt und richtig befüllt) nicht entleert wurde, kontaktieren Sie bitte unsere Einsatzleitung unter der E-Mail-Adresse: einsatzleitung@awb-gl.de

Wie melde ich eine Tonne um, ab oder an ?

  • Wenn Sie eine Mülltonne um-, an- oder abmelden wollen, kontaktieren Sie bitte unsere Kollegen in der Behälterverwaltung. Diese erreichen Sie unter der E-Mail-Adresse: mail@awb-gl.de oder behaelter@awb-gl.de. Oder per Telefon unter:
  • 02202 14 3311 - Allgemeines / Behälterverlust und -defekt
  • 02202 14 3320 - Allgemeines / Gewerbliche Behälter

Ein Müllfahrzeug hat mein Eigentum beschädigt - Wie kann ich vorgehen?

  • In diesem Fall können Sie unter der E-Mail-Adresse mail@awb-gl.de den Vorgang melden.

Wie kann ich den Kundenservice erreichen ?

Der folgende Link führt Sie zu der Übersicht unserer Kontaktdaten.

> Kontakt 

Warum stellt die Stadt keine Spender für Hundekotbeutel auf?

Die Gründe dafür sind vielfältig:

  • Installation und Unterhaltung produzieren hohe Kosten
  •  schwierige Reinigung und Entsorgung, Personalmangel
  •  Nicht sachgemäßer Umgang von manchen Bürgerinnen und Bürgern mit den Hundekotbeuteln
  •  zusätzlicher Plastikabfall

 Die Stadt empfiehlt Hundehalterinnen und -haltern: Abreiß-Hundekotbeutelspender oder Papiertüten für Hundekot. Ausführliche Informationen zu dem Thema:
Stadtverwaltung stellt keine Spender für Hundekotbeutel im Stadtgebiet auf

Corona

Ich habe mich mit COVID-19 infiziert. Worauf muss ich bei der Abfallentsorgung achten?
• Der gesamte Abfall gilt als kontaminiert muss über den Restmüll entsorgt werden, da dieser unverzüglich in die Verbrennungsanlage gefahren wird. Der kontaminierte Abfall darf nicht lose in die Restmülltonne, er muss in stabilen Säcken verpackt sein. Schützen Sie bitte auf diese Art Ihre Nachbarinnen und Nachbarn.

Erfolgt die Abholung des Abfalls weiterhin?
• Aktuell kann der Abfallwirtschaftsbetrieb den regulären Betriebsablauf der Behältersammlung -trotz Sicherheitsmaßnahmen- aufrechthalten, verfolgen Sie hierzu jedoch bitte regelmäßig etwaige Pressemitteilungen der Stadt und haben Sie Verständnis, wenn sich einzelne Abläufe verzögern.

Werden Sperrmüll und Elektroschott weiterhin abgefahren?
• Ja, es werden Sperrmülltermine entgegengenommen. Aufgrund der aktuellen Situation kann es aber zu größeren zeitlichen Abständen zwischen den Terminen kommen. Auch hier bitten wir um Verständnis, wenn es zu Verzögerungen kommt.

Ich möchte mein Behältervolumen ändern / neue Tonnen bestellen. Geht das aktuell noch?
• Ja, nach vorheriger Terminvereinbarung können Sie dies vor Ort beim Abfallwirtschaftsbetrieb tun.


Muss ich mich beim Abfallwirtschaftsbetrieb melden, wenn ich in Quarantäne bin?
• Nein, eine Meldung beim Abfallwirtschaftsbetrieb ist nicht erforderlich.