Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen


Erste Preise beim 1. Internationalen Online Wettbewerb "Play your dreams"

Erste Preise beim 1. Internationalen Online Wettbewerb "Play your dreams"Bild vergrößern

Wir freuen uns über 3 Erste Preise beim ersten Internationalen Online Wettbewerb "Play Your Dreams" organisiert von der Internationalen Musikschule "Eva" Belgrad. Alle drei werden von Galja Vranesevic unterrichtet. Herzlichen Glückwunsch an die jungen Künstler und ihre Lehrerin!


Vorkategorie:
Alisa Sokolowski (8 Jahre) 1. Preis - 97 Punkte
Can Onus Akbalik (8 Jahre) 1. Preis - 96 Punkte

Erste Kategorie:
Anna Dorn (8 Jahre) 1. Preis - 92 Punkte

Nils Völker erfolgreich beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“

Nils Völker erfolgreich beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“Bild vergrößern

Am Pfingstwochenende reiste Nils Völker, Klarinettenschüler der Städtischen Max-Bruch-Musikschule, zusammen mit seiner Lehrerin Susanne Barr und seiner Klavierbegleiterin Hedwig Kucharczyk nach Lübeck zum Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" und erspielte sich auf Bundesebene einen 3. Preis mit 21 von 25 Punkten. Herzlichen Glückwunsch zu dieser herausragenden Leistung, Nils!

Fahrt des Max-Bruch-Blasorchesters nach Odense, Dänemark

Fahrt des Max-Bruch-Blasorchesters nach Odense, DänemarkBild vergrößern

Vom 10. bis 14. April 2024 geht das Max-Bruch-Blasorchester (MBO) der Städtischen Max-Bruch-Musikschule auf eine Austauschreise nach Odense, Dänemark.
Gemeinsam mit dem Sinfonieorchester OMUS der dortigen „Odense Musikskole“ stehen Proben und drei Konzerte an: ein Schulkonzert am Freitag, Partnerschaftskonzert in der Musikhochschule am Samstag und ein Auftritt auf dem Dänischen Orchesterfestival in Aarhus am Sonntag. Unter der Leitung der Fachleiterin für Blechbläser, Frau Kerith Müller, spielt das MBO Filmmusik aus den Kinofilmen „Vaiana“, „Star Wars: The Mandalorian“, „Pirates of the Carribean“ und „Jurassic Park“ sowie das Werk „Oregon“ des niederländischen Komponisten Jacob de Haan.