Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Nachtragshaushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2020

Der Entwurf der ersten Nachtragshaushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2020 liegt vom 13. November bis 2. Dezember im Bürogebäude Hauptstr. 192, Zimmer 209, montags bis donnerstags von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr und freitags von 9 bis 12 Uhr während des Beratungsverfahrens des Rates öffentlich aus.

Innerhalb dieser Frist können Einwohner oder Abgabepflichtige schriftlich oder zu Protokoll Einwendungen erheben.

Einwendungen sind an den Bürgermeister, Fachbereich 2 -Finanzen-, Postfach 20 09 20, 51439 Bergisch Gladbach (Bürogebäude Hauptstr. 192), zu richten.

Über die Einwendungen beschließt der Rat in öffentlicher Sitzung.

Entwurf der ersten Nachtragshaushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2020

Haushalt 2019/20

Bei der Ratssitzung am 9. Oktober 2018 wurde unter anderem der Haushalt 2019/20 von Bürgermeister Lutz Urbach und Stadtkämmerer Frank Stein vorgestellt und mit den Haushaltsreden kommentiert.

In den nächsten Wochen haben die Ratsmitglieder ausreichend Gelegenheit, über die Vorschläge zu beraten.
Voraussichtlich in der Ratssitzung am 18. Dezember könnte der Haushalt 2018 beschlossen werden.

Hier finden Sie...