Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Abmeldung

Eine Abmeldung des Wohnsitzes ist nur erforderlich bei einem Nebenwohnsitz, einem Wegzug ins Ausland oder zu keiner festen Adresse

Eine Abmeldung ist nur erforderlich, wenn 

  • es sich um die Abmeldung eines Nebenwohnsitzes handelt.
  • sich der neue Wohnsitz im Ausland befindet.
  • oder kein neuer fester Wohnsitz begründet wird (Abmeldung ohne festen Wohnsitz).

Die Abmeldung ist innerhalb einer Woche nach dem Auszug aus der Wohnung in den Bürgerbüros vom Meldepflichtigen oder einem Bevollmächtigten vorzunehmen. Wird diese Frist nicht eingehalten, kann ein Verwarnungs- oder Bußgeld erhoben werden.

 

Die Abmeldung eines Nebenwohnsitz muss bei der Meldebehörde des Hauptwohnsitz vorgenommen werden.
 

Abmeldung durch einen Dritten
Die Abmeldung kann per Vollmacht durch einen Dritten erfolgen. Neben der Vollmacht sind die Personalausweise des Abzumeldenden und des Vertreters und das vom Meldepflichtigen ausgefüllte Abmeldeformular vorzulegen.

 

Abmeldung einer Familie
Eine Familie kann durch ein Familienmitglied abgemeldet werden.

Unterlagen

  • Ausgefülltes und unterschriebenes Abmeldeformular (siehe Formulare & Informationen)
  • Personalausweis

Gebühr/Kosten

• Keine Gebühr

Formulare

  • Abmeldeformular
    Legen Sie bitte das ausgefüllte und unterschriebene Formular in einem der Bürgerbüros vor oder senden Sie das Formular per Post zu.

Dienststelle

Bürgerbüro Stadtmitte

  • Hinweis: Im Bürgerbüro Stadtmitte kann mit EC-Karte bezahlt werden.
Stadthaus Konrad-Adenauer-Platz
Konrad-Adenauer-Platz  9
51465  Bergisch Gladbach
Telefon: 02202 14-2322
Fax: 02202 14-2293
Öffnungszeiten

Mo    08:00 - 17:00 Uhr
Di    08:00 - 17:00 Uhr
Mi    08:00 - 14:00 Uhr
Do    08:00 - 18:00 Uhr
Fr    08:00 - 13:00 Uhr
Sa    09:00 - 12:00 Uhr

 

Letzte Aktualisierung: 10.01.2019

Ist dieses Angebot für Sie hilfreich?