Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Straßenschäden/Verkehrsschilder

Verkehrssicherheit auf öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen

Im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht müssen Straßenschäden, die im Laufe der Zeit durch Materialermüdung, Abnutzung und Verschleiß entstanden sind, ausgebessert oder grundhaft saniert werden. Straßenschäden können sein:  

  • Absackungen oder Unebenheiten in der Fahrbahn oder in der Entwässerungsrinne (Gosse),
  • Wachsen oder Absacken von Schächten und Abläufen,
  • Unebenheiten in der Bordsteinführung,
  • sonstige Beschädigungen am Straßenkörper oder an Einrichtungen (z.B. Verkehrsschilder, Fahrbahnmarkierungen).

Sie können Straßenschäden bzw. Schäden an Verkehrsschilder dem Bauhof anzeigen. Meldungen werden telefonisch oder schriftlich entgegen genommen.

ODER

Solche und andere Mängel im Stadtgebiet können Sie noch besser mit maximal 3 Fotos und genauem Standort melden,
wenn Sie sich die Tellme-Mängel-App kostenlos auf Ihr Smartphone herunterladen:

Apple App-Store:
https://itunes.apple.com/de/app/tellme-mangel/id439629890?mt=8

Google Play:
play.google.com/store/apps/details?id=at.anexia.tellme

Letzte Aktualisierung: 23.07.2018

Ist dieses Angebot für Sie hilfreich?