Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Führungszeugnis

Aufnahme von Anträgen auf Erteilung eines Führungszeugnisses

Personen, die in Bergisch Gladbach gemeldet sind, können ein polizeiliches Führungszeugnis beantragen.

  • Der Antrag muss persönlich gestellt werden.
  • Es gibt zwei Arten von Führungszeugnissen:
    Führungszeugnis für private Zwecke (Belegart "N")
    Führungszeugnis zur Vorlage bei einer Behörde (Belegart "O")
  • Soll das Führungszeugnis bei einer Behörde vorgelegt werden, sind der Verwendungszweck und die genaue Anschrift sowie ggf. das Aktenzeichen der Behörde anzugeben, die das Führungszeugnis benötigt. Das Führungszeugnis geht in diesem Fall direkt dorthin.
  • Bei Beantragung eines erweiterten Führungszeugnisses: Vorlage einer schriftlichen Aufforderung von der Stelle, die das erweiterte Führungszeugnis verlangt und in der diese bestätigt, dass die Voraussetzungen des § 30 a Absatz 1 Bundeszentralregistergesetz (BZRG) vorliegen.
  • Das Führungszeugnis wird ausschließlich vom Bundesamt für Justiz ausgestellt - Dauer ca. zwei Wochen.

Alternativ besteht seit dem 01.09.14 die Möglichkeit, Führungszeugnisse und Auskünfte aus dem Gewerbezemtralregister unmittelbar beim Bundesamt für Justiz (BfJ) über ein Online-Portal zu beantragen. Nähere Informationen und den Link zur Beantragung finden Sie hier.

Unterlagen

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Führungszeugnis für Behörden: Anschrift der Behörde sowie Verwendungszweck bzw. Aktenzeichen der Behörde, die das Führungszeugnis benötigt.
  • beim Antrag auf ein erweitertes Führungszeugnis zusätzlich - schriftliche Aufforderung der Stelle, die das erweiterte Führungszeugnis verlangt und in der diese bestätigt, dass die Voraussetzungen des § 30a Abs. 1 BZRG vorliegen

Gebühr/Kosten

• Die Gebühr von 13,00 Euro ist bei Antragstellung zu zahlen.

Weitere Links

Dienststelle

Bürgerbüro Stadtmitte

  • Hinweis: Im Bürgerbüro Stadtmitte kann mit EC-Karte bezahlt werden.
Stadthaus Konrad-Adenauer-Platz
Konrad-Adenauer-Platz  9
51465  Bergisch Gladbach
Telefon: 02202 14-2322
Fax: 02202 14-2293
Öffnungszeiten

Mo    08:00 - 17:00 Uhr
Di    08:00 - 17:00 Uhr
Mi    08:00 - 14:00 Uhr
Do    08:00 - 18:00 Uhr
Fr    08:00 - 13:00 Uhr
Sa    09:00 - 12:00 Uhr

 

Mobiles Bürgerbüro Bensberg

Bensberger Bank - Bensberg
Schloßstraße  82
51429  Bergisch Gladbach
Öffnungszeiten

Mo    14:00 - 16:30 Uhr
Do    09:00 - 12:30 Uhr

 

Mobiles Bürgerbüro Herkenrath

Kreissparkasse Köln - Herkenrath
Ball  12
51429  Bergisch Gladbach
Öffnungszeiten
Do     14:00 - 16:30 Uhr



Mobiles Bürgerbüro Refrath

Kreissparkasse Köln - Refrath
Siebenmorgen  23
51427  Bergisch Gladbach
Öffnungszeiten

Di     14:00 - 16:30 Uhr
Mi     14:00 - 16:30 Uhr
Fr     09:00 - 12:30 Uhr

Das Mobile Bürgerbüro nutzt die Räumlichkeiten der Kreissparkasse und ist daher an deren Öffnungszeiten gebunden.
Bitte haben Sie Verständnis, dass somit kein Anliegen über 16:30 Uhr hinaus bearbeitet werden kann.

Bei hohem Besucheraufkommen kann es daher sein, dass die Ausgabe der Wartemarken bereits vor offizieller Schließung eingestellt werden muss
Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Mobiles Bürgerbüro Schildgen

Kreissparkasse Köln - Schildgen
Altenberger-Dom-Straße  128
51467  Bergisch Gladbach
Öffnungszeiten

Mi    09:00 - 12:30 Uhr

 

Letzte Aktualisierung: 21.08.2018

Ist dieses Angebot für Sie hilfreich?