Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

"Blechwech" - Am Wertstoffhof Kippemühle werden seit Neuestem Kronkorken für einen guten Zweck gesammelt

"Blechwech" - Am Wertstoffhof Kippemühle werden seit Neuestem Kronkorken für einen guten Zweck gesammeltBild vergrößern Bild: v.l. Gabriele Apicella (Vermittlerin des Kontakts), Alexandra Rybarski (BlechWech), Michael Krüger (AWB), Bernd Höller (AWB) zur Vorbereitung der Öffentlichkeitsarbeit vom 09. November 2021

Seit Neuestem gibt es am Wertstoffhof Kippemühle eine Sammelstelle für Kronkorken, organisiert von dem Projekt BlechWech. Der Erlös wird für einen guten Zweck verwendet.

Das Ziel hinter dem Projekt ist die Reduzierung des Mülls in der Umwelt und so viele Kronkorken wie möglich zu sammeln, um hier mit dem erzielten Geld durch die Schrotterlöse Projekte von Hilfsorganisationen zu unterstützen. Der Fokus liegt dabei auf der Beschaffung von Hilfsgütern in Form von Impfstoffen, hauptsächlich gegen Masern, Tetanus und Polio, die Kinder schützen. Seit 2018 setzt sich BlechWech hierfür ein.

https://blechwech.de/2021/11/23/wir-sagen-danke-bendorf-sayn-3/

Die Organisatorin bedankt sich herzlich bei Herrn Höller und Herrn Krüger des Abfallwirtschaftsbetriebs für die gute Zusammenarbeit und die unbürokratische Unterstützung des Projekts.