Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Die „Kulturstrolche“ kommen wieder in der Musikschule

Die „Kulturstrolche“ kommen wieder in der MusikschuleBild vergrößern

Zurzeit kommen wieder Kinder aus 2. Klassen von Bergisch Gladbacher Grundschulen, die „Kulturstrolche“, in die Städtische Max-Bruch-Musikschule. Sie ist eine von sechs Kultureinrichtungen, die im Rahmen des Projektes für die Jungen und Mädchen ihre Türen öffnen.

Angeleitet durch Fachlehrkräfte der Musikschule lernen die Kinder so z. B. die Familie der Streichinstrumente, die Blechblasinstrumente, den Flügel oder das Akkordeon kennen. Dabei wird auch mal eine Ziehharmonika auseinandergenommen, damit man den Mechanismus im Innern betrachten kann, oder es wird in den offenen Deckel eines Flügels hineingeschaut und -gehorcht. Nur anfassen und ausprobieren kann man die Instrumente in Zeiten von Corona leider nicht – die Kinder haben trotzdem Spaß bei ihren „Kulturstrolche“-Ausflügen.

www.kulturstrolche.de