Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Jubilarenehrung 2016 der Feuerwehr Bergisch Gladbach im Pfarrsaal in Heidkamp

Jubilarenehrung 2016 der Feuerwehr Bergisch Gladbach im Pfarrsaal in Heidkamp

Am Abend des 25. November fand im festlich hergerichteten Pfarrsaal in Heidkamp die jährliche Jubilarenehrung der Feuerwehr Bergisch Gladbach statt. Im Beisein von Angehörigen aller haupt- und ehrenamtlichen Einheiten der Feuerwehr Bergisch Gladbach sowie Gästen aus Verwaltung und Politik wurden die Ehrungen in einem festlichen Rahmen vorgenommen.

Bürgermeister Lutz Urbach, der stellv. Leiter der Feuerwehr Frank Haag und Kreisbrandmeister Wolfgang Weiden konnten in diesem Jahr folgende Angehörige ehren:

- Walter Franken (LZ Bensberg) für 50 Jahre Mitgliedschaft
- Uwe Woldt (LZ Stadtmitte) für 35 Jahre Mitgliedschaft
- Bernd Schader (ha. Kräfte) für 25 Jahre Mitgliedschaft
- Christoph Jolk (ha. Kräfte) für 25 Jahre Mitgliedschaft
- Oliver Franke (LZ Bensberg) für 25 Jahre Mitgliedschaft
- Matthias Heise (LZ Paffrath/Hand) für 25 Jahre Mitgliedschaft
- Markus Dehen (LZ Stadtmitte) für 25 Jahre Mitgliedschaft
- Nik Strässer (ha. Kräfte) für 25 Jahre Mitgliedschaft

Die Jubilare erhielten für ihr 25- bzw. 35-jähriges Dienstjubiläum ein Ehrenzeichen des Innenministers des Landes NRW. Für 50 Jahre Mitgliedschaft erhielten die Jubilare eine Ehrennadel des Verbandes der Feuerwehren in NRW sowie eine Sonderauszeichnung der Feuerwehr Bergisch Gladbach.

Der festliche Rahmen der Jubilarenehrung wird ebenfalls genutzt, um besondere Ehrungen sowie Bestellungen und Beförderungen von Führungskräften vorzunehmen.

Nach dem erfolgreichen Besuch der entsprechenden Führungslehrgänge am Institut der Feuerwehr in Münster konnten Lisa Schrewentigges und Frank Cürten zur Brandmeisterin bzw. Brandmeister, Christian Taiber zum Brandinspektor sowie Elmar Schneiders und Felix Vorndran zum Brandoberinspektor befördert werden.

Als neue Führungskräfte im haupt- und Ehrenamt wurden Mathias Bernhauser, Nils Pohl, Frank Cürten, Hendrik Elias, Thomas Steenhof, Marten Sperber, Dirk Schmitz und Benjamin Severin-von-Polheim vorgestellt.

André Wendrock von der Löschgruppe Schildgen wurde in die Ehrenabteilung überstellt.

Im Anschluss an den offiziellen Teil folgte eine schöne Feier zu Ehren der Jubilare. Ein besonderer Dank galt dem ausrichtenden Löschzug Stadtmitte für die tolle Organisation der Veranstaltung.