Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

„Strunde hoch vier“: Innenstadt auch mit dem Bus wieder gut erreichbar Haltestelle „Markt“ seit heute anfahrbar – Busspur am Konrad-Adenauer-Platz wieder frei

„Strunde hoch vier“: Innenstadt auch mit dem Bus wieder gut erreichbar Haltestelle „Markt“ seit heute anfahrbar – Busspur am Konrad-Adenauer-Platz wieder frei

Bergisch Gladbach, 08. Juni 2017 – Seit heute kann die Busspur am Konrad-Adenauer-Platz in vollem Umfang genutzt und damit auch die Haltestelle „Markt“ wieder angefahren werden. Damit entfallen die bisherigen Umleitungen.

Auch im Bereich um die Busspur sind im Rahmen des Projekts „Strunde hoch vier“ Hochwasserkanäle sowie Ver- und Entsorgungsleitungen verlegt worden. Seit kurzem ist die Fahrbahnoberfläche wiederhergestellt. Neben den durch die Kanalarbeiten aufgebrochenen Stellen wurden aufgrund der vorhandenen Spurrillen auch große Teile der Busspur und der Haltestelle „Markt“ erneuert. Hier kam ein spezieller Asphaltbelag zum Einsatz, der durch seine besondere Festigkeit die hohe Belastung durch die schweren Busse auffangen kann.

Informationen dazu und zur gesamten Baustellensituation von „Strunde hoch vier“ können gerne im Baustellenbüro erfragt werden. Dort beantworten Mitarbeiter des Strundeverbandes mittwochs von 10 bis 12 Uhr alle Fragen rund um die Bauarbeiten.

(Eine Pressemitteilung des Strundeverbandes / Alpha & Omega PR)