Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Musik-AG erhält Spende – Unterricht für 14 OGS-Kinder in Sand

Musik-AG erhält Spende – Unterricht für 14 OGS-Kinder in SandBild vergrößern

Für 14 Grundschulkinder der GGS Sand findet einmal wöchentlich in Kooperation mit der Städtischen Max-Bruch-Musikschule eine Musik-AG statt, die den Titel „Musikforscher“ trägt. Die Sparda-Bank in Bergisch Gladbach ist von diesem Projekt so überzeugt, dass sie es finanziell unterstützen möchte.

Musik und Musizieren fördert die Konzentration und die Sozialkompetenz von Kindern – das zeigen mittlerweile viele Studien.
Für 14 Grundschulkinder der GGS Sand findet einmal wöchentlich in Kooperation mit der Städtischen Max-Bruch-Musikschule eine Musik-AG statt, die den Titel „Musikforscher“ trägt. Dort können die Kinder unter musikpädagogischer Anleitung Instrumente ausprobieren, musizieren, singen und kleine Stücke erlernen, die sie Mitschülern präsentieren.
Ziel ist es, das Interesse der Erst- und Zweitklässler für Musik zu wecken und zu intensivieren. Die Sparda-Bank in Bergisch Gladbach ist von diesem Projekt so überzeugt, dass sie es finanziell unterstützen möchte. Eine Scheckübergabe durch Herrn Dirk Berends an den Förderverein der Musikschule erfolgte im Rahmen einer Unterrichtsstunde. Die Kinder und die Musikschule konnten sich vor Ort bedanken.
Anwesend waren Kinder der OGS, Dirk Berends, Leiter der Sparda-Bank in Bergisch Gladbach Musikschullehrkraft Ute Gyo, Musikschulleiter Friedrich Herweg, die OGS-Leiterin Barbara Gerstmann, die Vorsitzende des Fördervereins der Musikchule,
Herr Martin Rölen von der Pressestelle der Stadt Bergisch Gladbach.

Die Städtische Musikschule steht Kitas, Grundschulen und OffenenGanztagsSchulen als Kooperationspartner zur Seite, wenn das Musizieren gestärkt werden soll.
Ansprechpartner ist Barbara Ruthmann, Tel 02204 / 98 48 94,
E-Mail: barbarac9125dc6ca134342baf6e3b3ea40a1b3.ruthmann@3c42aaf1660b488e93a03b471300e6faoutlook.com
www.Musikschule-gl.de, Tel 02202 / 250 37 0