Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

GGS Heidkamp gewinnt Grundschulmeisterschaften im Fußball – Wettbewerbe der Leichtathletik fielen ins Wasser

GGS Heidkamp gewinnt Grundschulmeisterschaften im Fußball – Wettbewerbe der Leichtathletik fielen ins Wasser

Traditionell steht die letzte Ferienwoche im Zeichen des Sports. Bereits seit vielen Jahren organisiert die Sportverwaltung der Stadt zwei Meisterschaften für alle Grundschulen im Stadtgebiet.
Am Dienstag, den 11. Juli 2017, wurde die Grundschulmeisterschaft im Fußball in der BELKAW-Arena durchgeführt. 14 gemischte Teams von 13 Grundschulen waren am Start und spielten ihren Stadtmeister aus.

Erfolgreich war die GGS Heidkamp, die im Finale die erste Mannschaft der GGS Hand I mit 1:0 schlagen konnte. Den dritten Platz erspielten sich die Fußballer der GGS Katterbach. Sie gewannen gegen das Team der GGS Paffrath. Auf die weiteren Plätze kamen: GGS Hebborn, GGS Refrath, GGS Gronau, GGS Bensberg, GGS Hand II, GGS Moitzfeld, EGS Bensberg, GGS An der Strunde, GGS Kippekausen sowie die KGS In der Auen.

Die Spiele verliefen bei gutem Wetter sportlich fair. Kinder und Betreuer hatten viel Spaß beim sportlichen Kräftemessen. Die Siegerehrung nahm Josef Willnecker als Erster Stellvertretender Bürgermeister gemeinsam mit dem BELKAW-Geschäftsführer Manfred Habrunner vor.

Die Grundschulmeisterschaften in der Leichtathletik, die für Mittwoch, den 12. Juli 2017, vorgesehen waren, konnten leider nicht durchgeführt werden. Zu viel Regen machte die Nutzung der Tartanbahn unmöglich. Die Verletzungsgefahr wäre zu groß gewesen, so dass die Organisatoren schweren Herzens die Veranstaltung absagen mussten.