Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Keine Rauchmelderkontrolle durch die Feuerwehr Bergisch Gladbach

Keine Rauchmelderkontrolle durch die Feuerwehr Bergisch Gladbach

In den letzten Tagen erreichen uns vermehrt Fragen, ob Angehörige der Feuerwehr Bergisch Gladbach die Montage von Rauchmeldern in privaten Wohnungen oder Häusern kontrollieren. Insbesondere in sozialen Netzwerken kursieren hierzu Gerüchte, dass Personen im Namen der Feuerwehr diese kontrollieren würden. Dies ist nicht Aufgabe der Feuerwehr.

So weisen wir vorsorglich darauf hin, dass die Feuerwehr keinerlei Kontrollen durchführt, ob Rauchmelder in privaten Wohnungen verbaut sind. Auch wird von der Feuerwehr niemand hierzu beauftragt.

Nach Rücksprache mit der Kreispolizeibehörde des Rheinisch-Bergischen Kreises sind keine tatsächlichen Betrugsfälle oder Geschädigte im Stadtgebiet von Bergisch Gladbach bekannt.

Die Feuerwehr ist nicht für die Kontrolle zuständig. In NRW ist der Eigentümer für die Installation verantwortlich. Der Mieter ist in der Pflicht, die Funktionstüchtigkeit der Geräte zu gewährleisten. Kontrolliert wird das nicht.

Es ist aber nicht auszuschließen, dass Personen aufgrund der geänderten Gesetzeslage zum 01.01.2017 sich in betrügerischer Absicht Zutritt zu Wohnungen und Häusern verschaffen wollen. Ab dem neuen Jahr müssen alle Wohnungen und Häuser mit Rauchmeldern ausgestattet sein.