Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Tagespflege

Was ist Kindertagespflege?

In Bergisch Gladbach können Sie als Eltern frei entscheiden, welche Betreuungsform Sie für ihr Kind unter drei Jahren wünschen: die Kindertagesstätten oder die Kindertagespflege.

Das Jugendamt Bergisch Gladbach bietet Familien seit 1997 Plätze in der Kindertagespflege, bei sogenannten Kindertagespflegepersonen an. Die Tagesmütter/Tagesväter verfügen über ein Zertifikat vom Bundesverband für Kindertagespflege und haben somit einen bundesweit gültigen Qualifizierungsabschluss erworben. Vom Jugendamt erhalten sie eine Pflegeerlaubnis, die alle fünf Jahre erneuert werden muss.

Kindertagespflegepersonen betreuen zwischen zwei und maximal fünf Kindern, meist im privaten Haushalt. Die Kinder können ab dem vollendeten vierten Lebensmonat betreut werden. In der Regel beginnt die Betreuung mit dem ersten Lebensjahr Ihres Kindes. Diese familiennahe Betreuung bietet die Möglichkeit, sehr individuell auf die Bedürfnisse Ihres Kindes einzugehen.

  • Allen Kindern stehen dort Rückzugs- und Ruhemöglichkeiten zur Verfügung. Ebenso wird darauf geachtet, mit den Kindern viel Zeit im Freien zu verbringen.
  • Jede Kindertagespflegeperson hat ein eigenes pädagogisches Konzept, welches Sie als Eltern unbedingt kennenlernen sollen. Dort werden der jeweilige Tagesablauf, Besonderheiten und auch die Eingewöhnungszeit beschrieben.
  • Einen ersten Eindruck über die Kindertagespflegestellen können Sie hier auf der Webseite der Stadt Bergisch Gladbach im Elternportal Little Bird bekommen.

Um Ihrem Kind den Start in eine Kindertagespflege oder auch später die Kindertagesstätten so leicht wie möglich zu machen, ist eine behutsame Eingewöhnungszeit für eine gesunde Entwicklung Ihres Kindes unverzichtbar.

Ansprechpartner

Es stehen Ihnen zwei Fachberaterinnen für Kindertagespflege bei der Stadt Bergisch Glad-bach als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung. Die Büros befinden sich im Stadthaus "An der Gohrsmühle 18".

Nadine Quabach
2. Etage, Zimmer 232
Telefonnummer: 02202-14 28 07
E-Mail: N9582f5a143d144c1b422a84e6934deab.Quabach@86d38f934e4849039b75e459d7b2d421stadt-gl.de

Sylvia Ohmstede
2. Etage, Zimmer 234
Telefonnummer: 02202-14 28 26
E-Mail: See5a3ce4de2e4695aa05bbb46b75f0b9.Ohmstede@ad7bee9d2e2b41a8af90094cf0ab342astadt-gl.de

Telefonische Sprechzeiten:
Montag von 9 - 12 Uhr
Mittwoch von 9 - 12 Uhr
Donnerstag von 14 - 15 Uhr

Persönliche Sprechzeit ist nur nach vorheriger Terminabsprache möglich.

Weitere Links