Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen


Kanalsanierungsarbeiten in den Ortslagen Paffrath und Hand

Ab dem 27.Januar 2020 beginnen die vorbereitenden Arbeiten zur Kanalsanierung in Teilen der Ortslagen Paffrath und Hand. Die betroffenen Straßen (blaue Markierung) können Sie aus dem Lageplan auf der Rückseite erkennen. Mit den umfangreichen Sanierungsarbeiten beauftragt wurde die Firma Umwelttechnik & Wasserbau aus Gelsenkirchen. Geplant ist eine Gesamt-Bauzeit bis Ende März 2020

Weitere Firmen werden als Nachunternehmer in dieser Zeit tätig werden. Dies sind die Fa. Zeppelin für Verkehrssicherungsarbeiten, die Fa. W & W für Wasserhaltungsarbeiten, die Fa. Börsch für Kanalreinigungsarbeiten und Kanal-TV-Untersuchungen sowie die Fa. Kanal Plus für Roboterarbeiten.

Die Sanierungen erfolgen ausschließlich in „geschlossener“ Bauweise. Dies bedeutet, dass es zu keinen Aufgrabungen kommen wird; alle anfallenden Arbeiten werden über die vorhandenen Einstiegsschächte ausgeführt. Wenn an einer einzelnen Sanierungsstelle mehrfach Bauarbeiten anfallen, ist dies kein organisatorischer Fehler, sondern im Gesamtverfahren der Sanierung notwendig.

Bei den durchzuführenden Maßnahmen handelt es sich im Wesentlichen um einzelne Tageseinsätze, sodass es zu keinen nennenswerten Einschränkungen der Anlieger kommen wird.

Da die jeweiligen Einsatzstellen maximal eine Woche im Voraus geplant werden können, wird das beauftragte Unternehmen relativ kurzfristig vor Aufnahme der Arbeiten weitere Informationen an die Anlieger geben. Sofern kleinere Behinderungen nicht zu vermeiden sind, sollen auch Absprachen mit den Anwohnern vor Ort getroffen werden. Dass ein Einsatz in Ihrer Nachbarschaft zeitnah bevorsteht, können Sie z.B. auch am Aufstellen von Halteverbotsschildern erkennen.

voraussichtliches Bauende:
März 2020

Bauherr:
Stadt Bergisch Gladbach
Abwasserwerk

Bauleitung seitens des Abwasserwerks:
Dipl.-Ing. Walter Widdenhöfer– Abwasserwerk
Telefon 0 22 02 - 14 1328
Mail: w.widdenhöfer@stadt-gl.de

örtliche Bauleitung:
Ingenieurbüro Brendebach              

Ausführende Firma:
Firma Umwelttechnik und Wasserbau GmbH
Niederlassung Gelsenkirchen


Bauleiter Herr Büker

Stand: 15. Januar 2020