Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

"Wunschmedien to go“ jetzt auch in der Stadtteilbücherei Paffrath

Auch die Stadtteilbücherei Paffrath bietet ab Donnerstag, den 23.04.2020 den neuen Bibliotheksservice „Wunschmedien to go“ an.
Bestellungen können per Mail ab sofort an paffrath@stadtbuecherei-gl.de gesendet werden. Auch telefonische Bestellungen werden unter 02202/51462 angenommen.

Die Medien können mit Terminvereinbarung am Eingang der Stadtteilbibliothek, der vom Schulhof der IGP zugänglich ist, kontaktlos abgeholt werden.

So geht’s: Suchen Sie sich bis zu 10 Medien aus dem Online-Katalog (www.stadtbuecherei-gl.de) aus. Achten Sie dabei auf den Bücherei-Standort und bestellen Sie nur Medien aus der Zweigstelle in Paffrath. Senden Sie bitte eine Mail mit den Angaben Name, Ausweisnummer, Autor, Titel, Mediennummer und Wunschtermin mit Uhrzeit zur Abholung (Mo – Fr zwischen 10:00 und 15:00 Uhr) an paffrath@5fec11c9af9a4661913e7b4ca77cacd3stadtbuecherei-gl.de .

Die Medien sind bei Abholung bereits auf Ihren Ausweis entliehen und stehen in Tüten verpackt bereit. Auch Rückgaben bereits entliehener Medien sind möglich.
Nutzen Sie auch gerne das digitale Medienangebot unter www.bergische-onleihe.de .

Vor dem Hintergrund von Corona wird aber auch hier ein Konzept erarbeitet, wie unter Einhaltung der aktuellen Sicherheits- und Hygienevorschriften zeitnah eine eingeschränkte Öffnung der Stadtbüchereien ermöglicht werden kann. Sobald Näheres feststeht, wird die Öffentlichkeit über Presse, Homepage und soziale Medien informiert.
Die zurzeit ausgeliehenen Medien werden automatisch bis zum 1.6.2020 verlängert, auch wenn die Stadtbüchereien bereits früher wieder öffnen, so dass keine Versäumnisentgelte anfallen werden.