Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Ordner für „Rund um Köln“ gesucht

Ordner für „Rund um Köln“ gesuchtBild vergrößern

Die Stadt Bergisch Gladbach sucht Ordnerinnen und Ordner für das Radrennen „Rund um Köln“ am Sonntag, dem 2. Juni 2019. Mindestens 16 Jahre alt sollen sie sein. Die Aufgabe der Ordner ist, an den Kreuzungen der Strecke für eine störungsfreie Durchfahrt der Rennfahrer zu sorgen.

Die Freiwilligen erhalten eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 15 Euro, zusätzlich dazu eine Kappe der Veranstaltung und eine Freikarte für das Mediterana-Thermalbad an der Saaler Mühle. Interessentinnen und Interessenten können sich unter folgenden Rufnummern melden: (02202) 14-2550, -2551, -2552 oder -2568.

Über Köln, Odenthal, Kürten, Lindlar und Overath kommt das Profi-Feld von „Rund um Köln“ nach Bergisch Gladbach. Die genaue Streckenführung wird rechtzeitig vor der Veranstaltung bekannt gegeben. Die Stadt Bergisch Gladbach weist jedoch bereits jetzt darauf hin, dass es am 2. Juni 2019 zu starken Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs in den Stadtteilen Schildgen, Herrenstrunden, Sand, Bensberg und Herkenrath kommen wird.