Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Laurentiuskirmes: Stadthaus-Parkplatz für Schausteller reserviert, Markt in der Fußgängerzone

Die Laurentiuskirmes kommt, und mit ihr die Schausteller mit ihren Wohnwagen und Zugfahrzeugen. Bereits ab heute (6. August) hat die städtische Ordnungsbehörde deshalb den Parkplatz zwischen den beiden Stadthäusern abgesperrt, damit sich dort die Ankommenden einrichten können.

Der Wochenmarkt stellt sich für die Kirmeszeit in der Fußgängerzone auf, und zwar am Samstag, dem 11. und Mittwoch, dem 15. August.

Die Busspur am Konrad-Adenauer-Platz, die wegen Bauarbeiten ohnehin ab Mai gesperrt war, öffnet nach dem Abbau der Kirmes wieder für den öffentlichen Personenverkehr, und zwar ab Donnerstag, dem 16. August. Dann fällt auch die Ersatzhaltestelle am Kreisverkehr Schnabelsmühle wieder weg.