Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Seniorenbüro auf dem Markt am 19. August

Seniorenbüro auf dem Markt am 19. AugustBereits am 17. Mai war das Expertenteam auf dem Konrad-Adenauer-Platz vor dem Rathaus.

„Marktsaison“ – so nennen die Kolleginnen und Kollegen des Seniorenbüros der Stadt Bergisch Gladbach ihre Präsenz in den wärmeren Monaten auf den Marktplätzen im Stadtgebiet.

Das Ziel ist, hilfreiche Informationen für alle älteren Menschen bereit zu stellen. Das Beratungsteam des städtischen Seniorenbüros macht bereits seit neun Jahren gute Erfahrungen. Denn viele Bürgerinnen und Bürger nutzen die Option, sich auch außerhalb der üblichen Sprechzeiten kompetent über wissenswerte aktuelle Themen und Angebote für Seniorinnen und Senioren zu informieren.

„Die Beraterinnen und Beratern nehmen sich ausreichend Zeit, ins Gespräch zu kommen“, erläutert Alexander Grothe vom Seniorenbüro die Situation vor Ort.
Im Jahr 2017 wurden insgesamt vier Termine angeboten.
„Wir waren am 17. Mai in der Stadtmitte auf dem Konrad-Adenauer-Platz, da sind wir auch am letzten Termin wieder anzutreffen“, resümiert seine Kollegin Martina Odenthal.
Eigentlich war der 2. September angedacht, aber nun steht das gelbe Zelt am Samstag, den 19. August 2017, zwischen den Ständen. Ab 9:00 Uhr sind die Fachleute vor Ort.

Da die Resonanz – unter anderem auch am 8. Juni in Bensberg und am 7. Juli in Refrath – durchweg positiv ist, ist geplant, auch für 2018 wieder die Marktsaison zu organisieren.