Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Sommerleseclub: Bücher lesen - Geschichten schreiben - Oskar gewinnen!

Letzte Seite gelesen – Ende der Geschichte? Im Sommerleseclub geht es damit erst richtig los: das Gelesene oder Gehörte wird Teil zahlreicher, kreativer Aktionen.
 
Der Sommerleseclub startet am 25. Juni 2020 erstmalig in allen 3 Standorteni: In der Stadtbücherei Mitte im Forum, in der Stadtteilbücherei Paffrath und in der Stadtteilbücherei Bensberg. Alle Regale wurden mit aktuell erschienen Kinder- und Jugendbü-chern sowie Hörbüchern neu aufgefüllt.

Sei dabei! Als Familie oder Einzelleser
Schnapp dir Geschwister, Eltern und Verwandte und bilde ein Lese-Team mit bis zu fünf Personen oder nimm alleine teil und werde dein eigener Leseheld. Sucht euch einen coolen Namen und los geht’s. Das Alter ist egal. Jeder Besucher mit einem gültigen Ausweis der Stadtbücherei ist willkommen. Im Sommerleseclub kannst du eine Menge ausprobieren: 
  
Das Logbuch
Hier präsentierst du dich, allein oder als Teil eines Teams. Du sammelst Nachweise für gelesene Bücher und schreibst Bewertungen. Werde kreativ! Fülle die Seiten mit Fotostorys, Comics, Geschichten – mach‘ es zu deinem ganz persönlichen Logbuch! Dazu bekommst du von uns bei der Anmeldung ein Styling-Set. Und am Ende heißt es: Die tollsten Ideen gewinnen.
Das #Online-Logbuch
Das Online-Logbuch ist eine mobile Website, die du immer und überall auf deinem Smartphone, Tablet oder Computer öffnen kannst. Habe dein Online-Logbuch immer dabei, egal ob du unterwegs, zu Hause oder im Urlaub bist.
Hier kannst du viel mehr als nur die gelesenen Bücher bewerten: Schreib‘ deine eigene Geschichte oder bilde eine Sommer-Wortwolke aus Hashtags zu deinen gelesenen Büchern.
Wenn du Teil eines Teams bist – schau‘ im virtuellen Bücherregal, was deine Teammitglieder gelesen haben und lass dich inspirieren. Oder schreib mit deinem Team eine gemeinsame Geschichte. Lass dir aus gelesenen Büchern, gehörten Hörbüchern, Autorennamen und Hashtags eine Wortwolke als Zusammenfassung eures Sommers generieren. Jede Menge zu entdecken!

Mitmachprogramm für SLC-Mitglieder
Noch mehr ausprobieren kannst du bei Mitmach-Veranstaltungen in der Stadtbücherei: Handlettering, Bilderbuchkino, Coding – ein aktuelles Programm findest du hier: https://www.sommerleseclub.de/bibliotheken/bergischgladbach

Nach den Ferien – Zeit für die Oskar-Verleihung
Erfolg fast garantiert – schon für 3 gelesene Bücher bekommst du eine Urkunde. Für Teams gilt: Jedes Mitglied muss ein Buch gelesen oder ein Hörbuch gehört haben.
Nach den Ferien werden Oskars für die schönsten, lebendigsten oder originellsten Logbücher, Geschichten und anderes vergeben. Sei gespannt, was in deiner Bibliothek belohnt wird.
Anmeldung, gelesene Bücher eintragen lassen und Mitmach-Veranstaltungen finden in allen 3 Standorten der Stadtbücherei Bergisch Gladbach statt.

Anmeldung
Um Wartezeiten in der Bücherei zu vermeiden, kann das Anmeldeticket vorab auf der Homepage des Sommerleseclubs heruntergeladen werden. https://www.sommerleseclub.de/bibliotheken/bergischgladbach

Mit dem ausgefüllten und unterschriebenen Ticket erhältst du in der Stadtbücherei die Mitgliedskarte, das dazugehörige Logbuch, ein Clubarmband und schon können die ersten Bücher ausgeliehen werden.
Jedes gelesene Buch wird mit einem Stempel im Logbuch vermerkt. Eine Anmeldung direkt vor Ort ist ebenso möglich.

Das Projekt Sommerleseclub wird gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, die Betreuung erfolgt durch das Kultursekretariat NRW Gütersloh.

Anmeldung und mehr Information unter www.sommerleseclub.de oder in der Stadtbücherei.