Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Konzerte von zuhause

Pia Walden spielt auf der Geige, gemeinsam mit ihrer Lehrerin Lilit Tonoyan, das Stück "Der Spiegel". Es wird  W.A.Mozart zugeschrieben.

Laura Steinhoff - Oboe und Dorothea Bertenrath - Klavier spielen "Beach Front" von Christopher Norton ( geb. 1953). Sie gewannen beim diesjährigen Landeswettbewerb "Jugend musiziert" den 1. Preis und erhalten ihren Unterricht von Claudia Bartz (Oboe) und Hedwig Kucharczyk (Klavier).

Lea Kauber spielt den ersten Satz aus der C-Dur Sonate von W. A. Mozart. Das Video hat ihre Lehrerin Irén Lill in der Musikschule aufgenommen.

Jan Kauber spielt die Etüde C-Dur op. 31. 1 von Fernando Sor auf der Gitarre. Sein Lehrer ist Nils Moog.

Mit dieser Toccata und Fuge von J. S. Bach (BWV 565) hat Benjamin Ojstersek im Bundeswettbewerb Jugend musiziert den 1. Preis gewonnen. Das Stück ist eigentlich für Orgel komponiert, aber Benjamin hat mit der Unterstützung seines Lehrers José Fernández Bardesio eine Bearbeitung für Gitarre erstellt.

Felix Stamm spielt den "Marsch des betrunkenen Drachen" auf der Posaune. Er hat bei Axel Koch Posaunenunterricht.

Leticia Schulteis spielt "Wulle, wulle Gänschen" auf dem Klavier. Sie hat Unterricht bei Babette Ralenovsky.

Catharina Schulteis spielt das Volkslied "Alle Vögel sind schon da" auf dem Klavier. Sie hat Unterricht bei Babette Ralenovsky.

Igel Emil erwacht hier auf dem Klavier von Babette Ralenovsky aus dem Winterschlaf....
Im zweiten Video ist er schon wieder richtig munter und spielt sehr schön die Begleitung von "Heißa Kathreinerle".

Anaïs Meinhardt spielt gemeinsam mit ihrem Vater Arne Meinhardt die Gavotte N°2 op. 23 für Violoncello und Klavier von David Popper. Ihr Cellolehrer ist Holger Faust-Peters.

Wilhelm Orlishausen spielt das Allegretto für Klavier von Béla Bartók. Seine Lehrerin Normande Doyon hat das Video aufgenommen.

Sophie Qiao spielt die  "Capricetta" für Klavier von William Gillock. Ihre Lehrerin Normande Doyon hat das Video aufgenommen.

Anaïs Meinhardt spielt die Ballade für Klavier von Friedrich Burgmüller. Ihre Lehrerin Normande Doyon hat das Video aufgenommen.

Alma Neth spielt die Etüde b-Moll für Klavier von Carl Czerny. Ihre Lehrerin Normande Doyon hat das Video aufgenommen.

Jette Müller spielt gemeinsam mit ihrem Lehrer Holger Faust-Peters das Allegro aus der Sonate für Viola da Gamba und B. C. von einem unbekannten deutschen Komponisten des 18. Jahrhunderts.

Thea Langer hat gemeinsam mit ihrer Mutter Variationen über das alte englische Volkslied "Greensleeves" aufgenommen. Es ist eine Bearbeitung für zwei Blockflöten von einem unbekannten Komponisten. Thea hat bei Jutta Lambeck Blockflötenunterricht.


Jan Kauber hat den "Pink Panther" von Henry Mancini auf dem Klavier karnevalistisch interpretiert. Jan spielt seit 3 Jahren Klavier und hat zurzeit Unterricht bei Irén Lill. Er ist musikalisch sehr interessiert und lernt an der Musikschule noch Saxofon und Gitarre!

Christina Kolbe spielt "Pica Pica" auf der Klassischen Gitarre. Sie hat bei Manél Sanchez Riera Unterricht.

Edda Bischoff und Lucie Heere haben gemeinsam Saxofonunterricht bei Kim Jovy und zwei Stücke von Myriam Mees aufgenommen: "Tu canto es, el amor" und "Tanguito".

Max Fischer spielt "Black or White" von Michael Jackson, in einer Bearbeitung von Michael Langer für Gitarre. Er hat Unterricht bei Andrea Lipstein.

Charlotte Norbel spielt gemeinsam mit ihrer Lehrerin Zsófia Orlishausen "Greensleeves" auf der Harfe.

Benjamin Ojstersek spielt "Eterna Saudade" von Dilermando Reis auf der Klassischen Gitarre. Er hat bei José Fernández Bardesio Gitarrenunterricht.

Marlene Klein spielt die "Pinguin-Polka" von John W. Schaum auf dem Klavier. Sie ist 9 Jahre alt und hat Unterricht bei Maria Kurzawa.

Benjamin Ojstersek spielt in der Evangelischen Kirche Delling die Passacaglia von Sylvius Leopold Weiss auf der Klassischen Gitarre:
Zu seiner großen Überraschung und Freude haben seine Eltern – beide Musiker – Benjamin zu Weihnachten ein ganz besonderes Geschenk gemacht: Sie sorgten dafür, dass er die Passacaglia von Sylvius Leopold Weiss unter professionellen Bedingungen in einer kleinen Kirche im Bergischen aufnehmen konnte. Weiss war der berühmteste deutsche Lautenist der Barockzeit und mit Johann Sebastian Bach befreundet. Bach ist Benjamins Lieblingskomponist und da die Passacaglia sehr eng mit Bachs Stil verbunden ist, hat ihn dieses Stück sofort begeistert. Benjamin hat seit gut zwei Jahren bei Josef Heiliger Gitarrenunterricht in der Musikschule. Im Jahr 2019 hat er in der Wertung Gitarrenduo mit seinem Freund Tom Althoff bei Jugend musiziert im Landeswettbewerb den 1. Preis gewonnen.

Anton Bischoff (Klavier) und Daniel Falkenberg (Kamera) haben dieses tolle Video mit einem Präludium von J.S.Bach bei You Tube hochgeladen:

‹ zurück