Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen


Kanalsanierungsarbeiten Schmidt-Blegge-Straße (Nachtarbeit)

Die Firma KATEC aus Jünkerath wird im Auftrag des Abwasserwerkes der Stadt Bergisch Gladbach weitere Kanalsanierungsarbeiten mittels „grabenloser“ Sanierungstechniken in der Schmidt-Blegge-Straße sowie einmündenden Seitenstraßen durchführen.

Das zwingend notwendig Equipment für die noch zu installierenden Liner und die überwiegend mittige Lage der Schachtdeckel in der Straße lässt den hier häufig frequentierenden Busverkehr nicht mehr zu.
Die Verkehrsgesellschafft VRS hat einem Verzicht bzw. einer Umleitung des Busverkehrs lediglich für die Nachtstunden zugestimmt.

Die Arbeiten werden deshalb in den Nächten vom 30. September 2019 bis 18.Oktober 2019 in den späten Abend- und Nachtstunden durchgeführt; ausgenommen sind die Nächte an den Wochenenden.

Betroffen ist die gesamte Schmidt-Blegge-Straße zwischen Handstraße und Dellbrücker Straße sowie alle Einmündungsbereiche zur Schmidt-Blegge-Straße. (siehe umseitigen Lageplan)
Da es sich bei diesen Arbeiten um „Wanderbaustellen“ handelt, wird es lediglich in wenigen Nächte zu Lärmbeeinträchtigungen vor den einzelnen Objekten kommen.

Für diese Arbeiten wurde seitens des Rheinisch Bergischen Kreises eine Ausnahmegenehmigung gem. § 9 Landesimmissionsschutzgesetz erteilt.

Baubeginn:
ab 30. September 2019

voraussichtliches Bauende:
18. Oktober 2019

Bauherr:
Stadt Bergisch Gladbach
Abwasserwerk

Bauleitung seitens des Abwasserwerks:
Dipl.-Ing. (FH) Walter Widdenhöfer– Abwasserwerk
Telefon: 0 22 02 - 14 1328
Mobil: 0177 327 51 43
Mail: w.widdenhoefer@stadt-gl.de

Ausführende Firma:
Firma KATEC
Kanaltechnik Müller & Wahl GmbH
Auf dem Wehrt 5
54584 Jünkerath

Bauleiter / Nachtarbeit Herr Klemens
Mobil: 0157 829 00 817


Stand: 12. August 2019