Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Führungen über das Zanders-Areal

Blick auf das ehem. Maschinenhaus und das Holländersaal-Gebäude

Derzeit bietet die städtische Projektgruppe geführte Rundgänge über das Zanders-Areal an, die inzwischen alle ausgebucht sind.

Führung Nr. 13 am 08.11.21 von 15.00 bis 16.15 AUSGEBUCHT

Führung Nr. 14 am 08.11.21 von 16.30 bis 18.00 AUSGEBUCHT

Führung Nr. 15 am 22.11.21 von 15.00 bis 16.15 AUSGEBUCHT

Führung Nr. 16 am 22.11.21 von 16.30 bis 18.00 AUSGEBUCHT

Führung Nr. 17 am 06.12.21 von 15.00 bis 16.15 AUSGEBUCHT

Führung Nr. 18 am 06.12.21 von 16.30 bis 18.00 AUSGEBUCHT

Führung Nr. 19 am 20.12.21 von 15.00 bis16.15 AUSGEBUCHT

Führung Nr. 20 am 20.12.21 von 16.30 bis 18.00 AUSGEBUCHT

Wenn Sie sich wieder von einer Führung abmelden möchten, schicken Sie bitte eine Email an projekt-zanders-innenstadt@stadt-gl.de.

Regeln und Hinweise

Bitte beachten Sie, dass es obwohl auf dem Zanders-Areal kein Papier mehr produziert wird, es im Zuge der Verwertung und Abwicklung der Firma dennoch vielfältige Aktivitäten auf dem Gelände gibt, die bestimmte Verhaltensweisen während der Rundgänge erfordern. Es gelten daher die folgenden Nutzungsbedingungen:

• Sicherheitsbekleidung
Jede Person trägt eine Sicherheitsweste, die zu Beginn ausgehändigt wird. Zudem ist festes Schuhwerk zu tragen.

Geschlossener Rundgang
Die Gruppe bleibt immer zusammen. Bitte bleiben Sie weder zum Fotografieren noch zum Telefonieren zurück. Von dem vorgegebenen Weg darf nicht abgewichen werden. Gebäude dürfen nicht betreten werden, es sei denn, die führende Person gestattet es.

Verkehr auf dem Gelände
Auf dem Gelände fahren Stapler, LKW, PKW und Fahrräder. An unübersichtlichen Stellen wie z.B. Kreuzungsbereichen, ist sich besonders vorsichtig zu verhalten. Dort wo Gehwege markiert sind, sind diese unbedingt zu nutzen.

Rauchverbot
Das Rauchen ist auf dem gesamten Gelände untersagt.

Verpflichtung zur Einhaltung der Corona-Schutzbestimmungen
Bitte achten Sie auf die Einhaltung der Hygienebestimmungen und insbesondere der Abstandsregeln. Es gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung.

Haftungsausschluss
Die Nutzung findet unter Ausschluss der Haftung der Stadt Bergisch Gladbach statt.

Bei Nichteinhaltung der Hinweise und Regeln behalten wir uns vor, den Rundgang abzubrechen.
Wir hoffen auf Ihr Verständnis und Ihre Mitwirkung, um auch in Zukunft Führungen anbieten zu können.