Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Aktuelle Regelungen und Schutzmaßnahmen für die Öffnung

Um die Ansteckungsgefahr so weit wie möglich zu minimieren, gelten ab sofort folgende Schutzmaßnahmen und Sonderregeln:

• Die Anzahl der Kunden wird beschränkt. Die Besucherinnen und Besucher sollten mit so wenig Personen wie möglich in die Standorte kommen.
• Zur Rückverfolgbarkeit bei einer Corona-Infektion erfolgt der Einlass in die Bücherei nur nach vorheriger Registration.
• Die Nutzung der bereitgestellten Körbe ist obligatorisch, damit kann die Anzahl der zulässigen Kundinnen und Kunden kontrolliert werden.
• Abstand halten.
• Es besteht die Pflicht, Mund und Nase zu bedecken.

Die Stadtbücherei ist nur für die Ausleihe von Medien geöffnet. Ein längerer Aufenthalt ist nicht möglich.
Es steht ein Internetarbeitsplatz für Kurzrecherchen (und Ausdruck-Möglichkeit) zur Verfügung (in der Stadtbücherei im Forum und in der Stadtteilbücherei Bensberg).

Zurückgegebene Medien werden vor der erneuten Bereitstellung 72 Stunden gelagert. Sie können also nicht sofort wieder entliehen werden.

Die Rückgabe der Medien sollte möglichst an dem Standort erfolgen, wo auch die Ausleihe erfolgt ist.