Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Betriebliches Mobilitätsmanagement

Corporate CarSharing

Dienstpedelecs

JobRad

JobTicket

Fahrgemeinschaften

Infomieren Sie sich bei Ihrem Arbeitgeber bzw. informieren Sie Ihre Angestellten über die Möglichkeiten einer Fahrgemeinschaft. Nicht nur, dass Sie Kosten sparen - gemeinsam im Stau stehen lässt die Zeit auch schneller vergehen. Wenn der Arbeitgeber nun Fahrgemeinschaftsbildung auch noch subventioniert sind alle glücklich. Dies kann in Form von priorisierten Parkplätzen ganz nah am Eingang des Firmengebäudes sein, kann sich aber auch durch das Wegfallen von Parkkosten ausdrücken.

Heimarbeit/ Homeoffice

Wer gar nicht erst losfährt kann auch nicht im Stau stehen bzw. Verkehr verursachen. Durch die heutige Technik ist es vielen Arbeitnehmern möglich (teilweise) von zu Hause zu arbeiten. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf spielt zusätzlich in das Thema mit rein. Sprechen Sie mit Ihrem Arbeitgeber über die Möglichkeiten die Homeoffice bietet.

Fragen Sie ihren Arbeitgeber

Sie sind mit der Verkehrssituation unzufrieden? Sie haben viel Stau auf dem Weg zur Arbeit? Sie haben einen Mobilitätsbeauftragten in Ihrem Betrieb? Sprechen Sie sie oder ihn an!


Viele Fragen zur betrieblichen Mobilität können kostengünstiger, umweltfreundlicher und gesünder für Sie und Ihren Chef gelöst werden. Einige Punkte finden Sie unter der Rubrik “Betriebliches Mobilitätsmanagement”.

Viele Fragen können Ihnen aber auch der ACE oder der VRS beantworten.