Direkt zur Suche und Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Übernehmen

Werde zum Helden des Alltags -
Verändere das Gesicht Deiner Stadt!

Mit diesem Slogan eröffnet die Ausbildungsabteilung der Stadt Bergisch Gladbach das Bewerbungsverfahren für das Ausbildungsjahr 2017. Erstmals soll bei Youtube ein Werbefilm für Aufmerksamkeit und Interesse sorgen.

Azubis gestalten Werbefilm aktiv mit

Ausbildungsabteilung, Gleichstellungsstelle und Öffentlichkeitsarbeit haben den Imagefilm gemeinsam in Auftrag gegeben. Das Besondere: Mit Simon Schwab war ein aktueller Auszubildender für die Umsetzung des Projektes im Rahmen seiner Ausbildung in der Gleichstellungsstelle mitverantwortlich.
„Mit Simon Schwab konnten wir die Sichtweise des Films danach ausrichten, wie auch junge Menschen uns als Verwaltung und das Ausbildungsangebot wahrnehmen“, fasst Ausbildungsleiter Dirk Prinz zusammen. Die Gleichstellungsbeauftragte Michaela Fahner ergänzt: "Mit dem Medium Film und der Veröffentlichung in social media sind gerade junge Menschen hervorragend erreichbar."
An insgesamt dreieinhalb Drehtagen im April sind die Filmaufnahmen und Interviews gedreht worden.
Für die Abschlussszene versammelten sich viele aktuelle Auszubildenden auf dem Konrad-Adenauer Platz.

Bürgermeister Lutz Urbach kam spontan dazu, um mit den jungen Kolleginnen und Kollegen Werbung für die Stadt Bergisch Gladbach als Ausbildungsunternehmen zu machen.