Worte für Orte
Bergische Literaturtage 2013

Worte für Orte ist das Motto der diesjährigen Literaturtage, die eine Initiative Bergisch Gladbacher Kulturschaffender ins Leben gerufen hat. Und das Motto ist Programm: vom 19. bis zum 29. September finden in der Stadt an ungewöhnlichen Orten Literaturveranstaltungen statt, an den Orten des Geschehens. Literatur soll wieder Spaß machen, soll von der Bücherstube oder dem elitären Lesezirkel wieder ins Leben zurück finden. So wird zum Thema Schule im historischen Klassenzimmer gelesen, eine Performance zu Shopping in der Rheinberg Galerie aufgeführt, ein Märchen in der Psychiatrie inszeniert, ein Kindermusical im Gartencenter. Die Texte wurden gezielt für ihre Orte geschrieben oder ausgewählt.

Originell und abwechslungsreich sind die Beiträge, präsentieren verschiedenste Themen und Literaturgattungen von Lyrik, Kurzprosa und Romanauszügen über Künstlerautobiographie, Musical und Märchen bis zu Slam Poetry, experimenteller Wortkunst und Sprachklang. Bereits der Auftakt auf dem Konrad-Adenauer-Platz am 19. September ab 16 Uhr bietet Unterhaltsames für Jung und Alt: Für den ‚Jahrmarkt der Geschichten’ werden Zelte aufgebaut, in denen Passanten und Literaturinteressierte verweilen und Geschichten lauschen können, mal vergnüglich, mal spannend oder auch skurril. Hier ist Gelegenheit, die Akteure der Literaturtage kennen zu lernen, die in den nächsten Tagen die Kultur beleben.

Neben den ortsansässigen Aktivisten werden namhafte Autorinnen und Autoren der Region eingeladen wie Randi Crott, Mary Bauermeister sowie Tilman Röhrig, der aus seinem ‚Sonnenfürst’ im Bensberger Schloss liest. Damit kann Bergisch Gladbach sich mit Literaturfestivals anderer Städte vergleichen. Organisation und Durchführung übernimmt hier allerdings ein engagiertes, ehrenamtliches Team Kulturschaffender: Renate Beisenherz-Galas (Stadtverband Kultur e.V.), Heinz-D. Haun (Wirkstatt für neuen Wind), Heide Heesen (Heidkamper Kulturtage), Günter Helmig (Wort & Kunst e.V.), Dr. Marina Linares (Kunst- und Kulturveranstaltungen), Dr. Piero Pierallini (Katholisches Bildungsforum), Dr. Petra Christine Schiefer (Autorin und Künstlerin) und Conny Uphoff (Q1, ReimBerg Slam).

Nähere Informationen zum Programm sind – neben vielen Flyern und Plakaten – bald überall in der Stadt über eine Broschüre zu erhalten, die jede Veranstaltung einzeln vorstellt. Diese wird in allen Kulturkörben, in öffentlichen Gebäuden und Veranstaltungsräumen ausgelegt. Literatur soll für jeden zugänglich sein und wieder Spaß machen! Ermöglicht wurde das Projekt über eine Förderung vom LVR neben Unterstützungen vieler anderer Geld- oder Raumgeber – weitere Spenden sind erwünscht.

Dr. Marina Linares
(Literaturinitiative)

Das Programm

einfach online im Flash-Format durchblättern.

Für Apple-Systeme, die kein Flash darstellen können, steht ein PDF zum Download bereit.

                           Vitae der AutorInnen & KünstlerInnen

                   
Gerd B. Achenbach (Autor philosophischer Schriften) 
http://www.achenbach-pp.de/
2004 Gründung der regionalen Gesellschaft für Philosophische Praxis in Bergisch Gladbach, Lehrtätigkeiten an verschiedenen Hochschulen. Veröffentlichungen zahlreicher Schriften, u.a. Das kleine Buch der inneren Ruhe, 2010 (4. Aufl.), aktuell: Liebe – der göttliche Wahn, Herder-Spektrum 2006

Alexander Bach
Alexander Bach (Autor, Moderator)
http://www.andersvorgestellt.de/
Autor, Spoken-Word-Performer und Literaturaktivist in der freien Kölner Literaturszene, als Gentleman-Literaturagent moderiert er ‚The World is not enough’ (Köln) und ‚ReimBerg Slam’ (Bergisch Gladbach) und steht regelmäßig mit eigenen Texten auf der Bühne
Mary Bauermeister (Künstlerin, Autobiographin)
Anfang der 1960er Prä-Fluxus-Veranstaltungen im Kölner Atelier mit u.a. Beuys, Vostell, Brecht und Paik, langer Aufenthalt in New York, Heirat mit Karlheinz Stockhausen, nationale und internationale Ausstellungen, Preise, u.a. Ehrenbürgerin der Stadt Rösrath, aktuell: Ich hänge am Triolengitter. Mein Leben mit Karlheinz Stockhausen, Bertelsmann Verlag 2011


Gisela Becker-Berens (Autorin)
www.kulturserver-nrw.de/-/user/detail/39551
Studium von Deutsch und Französisch, Lyrik und Prosa in Anthologien, zahlreiche Lesungen in und um Bergisch Gladbach. Veröffentlichungen: Gedichtbände im Wiesenburg Verlag hoffnung in blassorange und aktuell: bis an den traumrand


Winfried Bode (Sänger, Gitarrist, Songwriter)
http://www.winfriedbode.de/
Rezitator seit 1965 „on the road“ in Deutschland und im benachbarten Ausland, geprägt von der Musik der 1950/1960er Jahre: Soul und Sixties Pop, Rock `n Roll, Rhythm & Blues, Folk Rock, rund 1.500 stilistisch vielfältige eigene Songs auf Deutsch und Englisch


Gerno Bogumil (Musiker und Musikperformer)
Trompete, Bass, Percussion als Solist und in zahlreichen Ensemblen und Improvisations-orchestern (z. B. The Absurd, Intermission, ADAM NOIDELT Missiles). Solo- und Gruppenprojekte, Auftritte national und international (mit Minus Delta T und mit Angie Hiesl, z.B. China Hair Connection, Pick`n Place)


Jürgen Brons (Autor)
Lyrik & Kurzprosa, Zeitungsartikel, zahlreiche Lesungen und Literaturperformances in Bergisch Gladbach, Köln und Umgebung, internationale Chorprojekte. Veröffentlichungen in Anthologien und Zeitungen

Randi Crott
Randi Crott (Autorin und Journalistin)
Arbeitet als Journalistin für Radio und Fernsehen, Moderation beim WDR u.a. ‚Mittagsmagazin’, ‚Montalk’, ‚West.art Literatur im Römer’ oder ‚ARD-Radionacht der Hörbücher’. Film- und Romanautorin, aktuell: Erzähl es niemandem! DuMont Verlag 2011
Marianna Dreiocker (Autorin)
Seit ihrer Jugend Interesse an Theater und Literatur. Veröffentlichungen: Lyrik, Kurzprosa und Märchen in Anthologien


Gerda Duckheim (Autorin)
Fremdsprachenstudium. Veröffentlichungen: Lyrik und Kurzprosa in Anthologien, aktuell: Leben im Aufbruch, Geschichten und Gedichte, Wiesenburg Verlag 2009


Karl Feldkamp (Autor von Lyrik und Prosa)
http://karl-feldkamp.de.tl/
Supervisor, Kommunikationstrainer und freier Autor von Lyrik, Kurzprosa, Essay, Hörspiel, Satire und Rezensionen. Veröffentlichungen in zahlreichen Literaturzeitschriften und Anthologien, in Rundfunk und Theater, aktuell: Vorruhestandswahn, Kurzgeschichten, eBook, Verlag Satzweiss.com – Chichili Agency 2011


Sven Golze
www.myslam.net/de/slam-poet/4342/Sven%20Golze
schreibt Texte, in den er Beobachtungen mit einer gewissen Ernsthaftigkeit, getragen von hintergründigem Augenzwinkern und Selbstironie, beschreibt, seit 2011 auf Poetry Slam-Bühnen vertreten, moderiert ab September 2013 einen eigenen Poetry Slam in Leverkusen
Roswita Harms
Roswita Harms (Märchenautorin)
http://www.harms-internet.de/
Ausbildung zur Märchenerzählerin 2002, Aufnahme in Gilde der Märchenerzähler der Europäischen Märchengesellschaft 2007. Nach ihrem Debüt als Autorin mit Der Liebestrank und andere märchenhafte Erzählungen folgt Das Geisterschloss und andere märchenhafte Erzählungen, Novum Verlag
Günter Helmig (Autor)
www.kulturserver-nrw.de/-/user/detail/1185
Studium der Germanistik und Geschichte, zahlreiche Veröffentlichungen: Lyrik und Prosa in Zeitschriften und Anthologien, drei Lyrikbände, Herausgeber der Anthologie Zwischen Wahn und Sinn, Rass`sche Verlagsgesellschaft 2011, aktuell: mondsichelkentern (Lyrikband), Verlag Brücken & Sulzer 2012


Heinz-D. Haun
http://www.neuer-wind.de/
Theaterpädagoge BuT, seit über 30 Jahren freiberufliche Tätigkeit im Kulturbereich als Theatermacher, Leiter kultur- und theaterpädagogischer Projekte, Dozent in der Erwachsenenbildung, Autor, Komponist und Galerist, Begründer/Leiter der Wirkstatt, der Galerie und des Institutes für neuen Wind


Bernd Höver (Musiker, Rezitator, Schauspieler)
Jura- und Geschichtsstudium, seit 20 Jahren Theater (‚kleines Theater’ Leverkusen sowie im Richterkabinett ‚Law und Order GmbH’), Saxophonist im Begischen Jazz Trio, Veranstalter der Bergischen-Jazz-Tage, Herausgeber der Anthologie Zwischen den Horizonten, BoD 2003


Kinderliteraturkreis Heidkamp
http://www.zumfriedengottes.de/
Im Kinderliteraturkreis in der ev. Kirchengemeinde ‚Zum Frieden Gottes’ werden klassische und moderne Kinder- und Jugendliteratur gelesen und erzählt. Die Vorlese- und Erzählnach-mittage werden ergänzt durch Theaterspiele, Theater- und Kinderopernbesuche, Ausflüge zu Themenorten und Kinderfesten – Leitung: Heide Heesen

Dr. Marina Linares
Marina Linares (Autorin, Performerin, Künstlerin)
http://www.linares.kulturserver-nrw.de/
Promovierte Kunsthistorikerin, Verfasserin von Lyrik, Kurzprosa, Dialogen für Szenisches Spiel und kunsttheoretische Schriften. Vielfältige Projekte in Eigenregie (experimentelle Lesung, Musiktheater, multimediale Performance, Festivals). Zahlreiche belletristische und wissenschaftliche Publikationen, aktuell: Gedichtband Stadtleben, Sonderpunkt Verlag 2013


Frank Mäuler (Autor)
Lesungen und Literaturperformances, Jurypreis der Wuppertaler Literaturtage für Lyrik 1993, zahlreiche Veröffentlichungen von Lyrik in Literaturzeitschriften und Anthologien


Günther Paffrath (Autor)
http://www.guentherpaffrath.de/
Zahlreiche Veröffentlichungen in Anthologien, Jahrbüchern und heimatkundlichen Schriften, mehrere Buchveröffentlichungen, aktuell: Hurra, jetzt biste da! (Gedichte), Wiesenburg Verlag 2008 und Ein Wirtshaus im Bergischen (Erzählungen) Braun 2010


Chrizz B. Reuer (Autor und Literaturperformer)
http://www.christbreu.de/
Lyrik, Kurzprosa, Romane und Rezensionen. Viele Leseshows, Theaterspiele, Radiomodera-tionen, Fernsehauftritte. Publikationen und Eigenveröffentlichungen, aktuell: Reiseromane Der Europa-Trip 2012 und Der Welt-Trip 2013, Edition Oberkassel


Jutta Reyle-Schindlmayr (Autorin)
http://www.jreyle.kulturserver-nrw.de/
Promovierte Historikerin, Literaturvorträge mit Rezitationen, schreibt deutsche und französische Gedichte. Veröffentlichungen in Anthologien, aktuell: Schnee von Jasmin (Lyrik) BoD Nordstedt 2007

Tilman Röhrig
Tilman Röhrig (Autor)
http://www.tilman-roehrig.de/
Besuch der Staatlichen Schauspielschule, Engagements in Frankfurt, Bonn, Hannover, Tätigkeiten an Städt. Bühnen Köln. Freier Schriftsteller, Film-, Funk-, Fernsehautor, Referent an Hochschulen, Schulen u.a. Bildungseinrichtungen. Publikation von Büchern, Hörspielen und Drehbüchern, aktuell: Der Sonnenfürst, Piper Verlag 2011


Petra Christine Schiefer (Künstlerin und Autorin)
http://www.petra-christine-schiefer.kulturserver-nrw.de/
Promovierte Literaturwissenschaftlerin, aktiv in Wort-Kunst (Lyrik und Kurzprosa), auf der Bühne und der bildenden Kunst. (Szenische) Lesungen und Rezitation eigener und anderer Texte, Arbeit in freien Theatergruppen, aktuell: Gedichtband garantiert gefühlsecht, Rass`sche Verlagsgesellschaft 2011
Philipp Schiemann
Philipp Schiemann (Schriftsteller und Musiker)
www.facebook.com/pages/Philipp-Schiemann/191572627649888
Zusammenarbeit mit Lawrence Ferlinghetti und Jeff Dahl, Veröffentlichungen: acht Platten mit Lesungen und Musik, aktuell: Gnadenlos. Gedichte und Kurzprosa 2007-2012
Hildegard Tillmann (Autorin)
Schreibt Lyrik und Kurzprosa, Veröffentlichungen in Anthologien


Verein Wort & Kunst e.V.
Gegründet 1982 als Autorenverein der ‚Freunde und Förderer des Buches’, seit 1998 ‚Wort & Kunst e.V.’, Förderverein der Stadtbücherei Bergisch Gladbach, Aktivitäten: ‚Talk & Texte’, jährl. Lesungen in der Gnadenkirche, ‚Lyrikpfad an der Strunde’, Literaturwerkstatt, Herausgabe von Anthologien, aktuell: Zwischen Wahn und Sinn, Rass`sche Verlagsges. 2011
Warenflirt
Literaturperformance mit Jürgen Brons, Marina Linares, Chrizz B. Reuer und Gerno Bogumil
Petra Schiefer & Winfried Bode
Petra Schiefer & Winfried Bode

Das Programm auf einen Blick

Hier können Sie den Programm-Flyer herunterladen.

Kontakt & Feedback

zum Kontaktformular Wir helfen Ihnen gerne weiter! Nutzen Sie hierzu einfach
unser

RSS-Feed

RSS-Feed Abonnieren Sie unsere News per RSS-Feed und halten Sie sich auf dem neusten Stand.
Wetter Bergisch Gladbach