Der Kulturrucksack für 2015 ist gepackt!

Logo Kulturrucksack NRW



Startsignal für neun Projekte

Neun interessante Programme rund um das Thema „Papier“ wurden auf die Beine gestellt; für die meisten haben sich Kooperationspartner aus Jugendarbeit und Kultur zusammengefunden und einen Rucksack voller Angebote für 10 - 14-Jährige geschnürt:

Theater spielen, einen Film drehen, Graffiti, Musikproduktion, Bühnenbau, Breakdance, Streetdance, Rap und Gesang, Kostüme designen, Fotografieren, Abheben, Tanzen, zusammen mit Profis kreativ sein - komm und mach mit.

Die Teilnahme an alle Workshops ist kostenlos.



Den Gesamtflyer mit allen Workshops kannst du hier herunterladen

Die Projekte:

  • MaD - Music and Dance - Breakdance, Streetdance und Musikproduktion

  • Und doch kein unbeschriebenes Blatt - Theater

  • Ich fotografiere, was ich nicht sehe

  • Mein Musikvideo aus Papier - Hollywood in Schildgen

  • Garten Eden - Das verlorene Paradies - Fotografie und Frottage

  • Welcome to the Summer-Wonderland - Kultur-Ferien 2015 - Tanzen, Singen, Texten, Musik, Kostüme

  • Graffiti – Wir sprühen vor Farbe – Malen und Sprühen – Ich zeig’s dir!

  • Ab…heben…in die dritte Dimension!

  • Die Nacht des Horrors - Deinen schlimmsten Horror bringen wir auf die
    Bühne!!!
Hier könnt Ihr / können Sie Videos zu den einzelnen Projekten herunterladen. Die Videos wurden erstellt von Bergische Welle e.V./Berg TV.


Mein Musikvideo aus Papier
https://vimeo.com/127424627

Garten Eden - Das verlorene Paradies

https://vimeo.com/138499667

Welcome to the Summer-Wonderland - Kultur-Ferien 2015 
https://vimeo.com/138310207

Graffiti – Wir sprühen vor Farbe
https://vimeo.com/139330823

Die Nacht des Horrors
https://vimeo.com/144747060

„MaD" – Music and Dance im Wohnpark Bensberg


Mad - Music and Dance

Foto: Helga Niekammer

Im zweiwöchigen Wechsel wird samstags ein Streetdance- und Breakdance-Kurs angeboten. Dienstags findet im Krea-Jugendclub ein Musikworkshop mit Rap und Gesang statt. Ihr werdet dann mit dem Shuttelbus vom Café KiWo in den Krea-Jugendclub gebracht.

Künstler aus der HipHop-Kultur unterstützen euch darin, neue Tanzschritte zu erlernen und eigene Songs zu produzieren.

Eure Ergebnisse könnt ihr im Sommer beim Eistütenfest und Weltkindertag präsentieren.

Kommt vorbei und macht mit!
Die Teilnahme ist kostenlos.


Datum: Jan. bis Dez. 2015
Uhrzeit:
Samstags: 14.00 – 16.00 Uhr
Dienstags: 15.30 Uhr Abfahrt Café KiWo - 18.30 Uhr Ankunft Café KiWo

Teilnehmeralter: 10 – 14 Jahre

Orte:
Café KiWo, Reginharstraße 40, 51429 Bergisch Gladbach
Krea-Jugendclub, An der Wolfsmaar 11, 51427 Bergisch Gladbach

Leitung: Sigrid Brenner, Krea-Jugendclub
Kooperationspartner: Café KiWo, Netzwerk Bergisch Gladbach

Informationen zum Projekt beim:
Krea-Jugendclub
Frau Brenner
An der Wolfsmaar 11
51427 Bergisch Gladbach
Tel.: 02204 - 303106
E-Mail: team@c25dc1b5be9042279125d98be913fcc9krea-jugendclub.de

Den Flyer zum Workshop kannst Du hier herunterladen.


Termine August bis Dezember 2015:

Samstag
15.08.2015: 14.00 – 16.00 Uhr, Breakdance mit Emin Simsek
22.08.2015: 14.00 – 16.00 Uhr, HipHop-Tanz mit Antonia Burk
29.08.2015: 14.00 – 16.00 Uhr, Breakdance mit Emin Simsek
05.09.2015: 14.00 – 16.00 Uhr, HipHop-Tanz mit Antonia Burk
12.09.2015: 14.00 – 16.00 Uhr, Breakdance mit Emin Simsek
19.09.2015: 14.00 – 16.00 Uhr, Generalprobe Breakdance und HipHop-Tanz
26.09.2015:         ab 13.00 Uhr, Weltkindertag im Wohnpark Bensberg, ALLE
24.10.2015: 14.00 – 16.00 Uhr, HipHop-Tanz mit Antonia Burk
31.10.2015: 14.00 – 16.00 Uhr, Breakdance mit Emin Simsek
07.11.2015: 14.00 – 16.00 Uhr, HipHop-Tanz mit Antonia Burk
14.11.2015: 14.00 – 16.00 Uhr, Breakdance mit Emin Simsek
21.11.2015: 14.00 – 16.00 Uhr, HipHop-Tanz mit Antonia Burk
28.11.2015: 14.00 – 16.00 Uhr, Breakdance mit Emin Simsek
05.12.2015: 14.00 – 16.00 Uhr, HipHop-Tanz mit Antonia Burk
12.12.2015: 14.00 – 16.00 Uhr, Breakdance mit Emin Simsek
19.12.2015: 14.00 – 16.00 Uhr, HipHop-Tanz und Breakdance 
                                                  mit Antonia Burk und Emin Simsek

Dienstags
18.08.2015: 15.30 – 18.30 Uhr, Musik/Rap/Gesang mit J-JD
25.08.2015: 15.30 – 18.30 Uhr, Musik/Rap/Gesang mit J-JD
01.09.2015: 15.30 – 18.30 Uhr, Musik/Rap/Gesang mit J-JD
08.09.2015: 15.30 – 18.30 Uhr, Musik/Rap/Gesang mit J-JD
15.09.2015: 15.30 – 18.30 Uhr, Musik/Rap/Gesang mit J-JD
29.09.2015: 15.30 – 18.30 Uhr, Musik/Rap/Gesang mit J-JD
20.10.2015: 15.30 – 18.30 Uhr, Musik/Rap/Gesang mit J-JD
27.10.2015: 15.30 – 18.30 Uhr, Musik/Rap/Gesang mit J-JD
03.11.2015: 15.30 – 18.30 Uhr, Musik/Rap/Gesang mit J-JD
10.11.2015: 15.30 – 18.30 Uhr, Musik/Rap/Gesang mit J-JD
17.11.2015: 15.30 – 18.30 Uhr, Musik/Rap/Gesang mit J-JD
24.11.2015: 15.30 – 18.30 Uhr, Musik/Rap/Gesang mit J-JD
01.12.2015: 15.30 – 18.30 Uhr, Musik/Rap/Gesang mit J-JD
08.12.2015: 15.30 – 18.30 Uhr, Musik/Rap/Gesang mit J-JD
15.12.2015: 15.30 – 18.30 Uhr, Musik/Rap/Gesang mit J-JD
22.12.2015: 15.30 – 18.30 Uhr, Musik/Rap/Gesang mit J-JD

„Und doch kein unbeschriebenes Blatt“

Theatergruppe
Freizeit mal anders. Gemeinsam mit anderen.
Sich ausprobieren und Spaß haben. Du bist 10 bis 13 Jahre alt? Du hast Lust, mal was Neues auszuprobieren und das mit Leuten in deinem Alter?
Von Januar – Juni 2015 kannst du bei uns jeden Freitag um 16.30 Uhr Theater spielen und deiner Fantasie freien Lauf lassen.

Datum: von Januar – Juni 2015 jeden Freitag
Uhrzeit: 16.30 – 18.00 Uhr
Teilnehmeralter: 10 – 13 Jahre
Teilnehmerzahl: 15
Ort: Kinder- und Jugendzentrum CROSS, Mülheimer Str. 211, 51469 Bergisch Gladbach-Gronau
Leitung: Natalia Plechanov

Anmeldung und weitere Informationen:
Kinder- und Jugendzentrum CROSS
Mülheimer Str. 211
51469 Bergisch Gladbach
Frau Muth
Tel.: 0 22 02 - 5 07 59
E-Mail: manuelac1da835243bf4d138b6046693af1cb96.muth@828551d800e8454d880f3eff17f47d14kja.de

Ich fotografiere, was ich nicht sehe…

Ich fotografiere, was ich nicht sehe…

Foto: Michael Wittassek

Fotografie ist gewöhnlich das Medium, um Gesehenes und Erlebtes festzuhalten. Ist die Fotografie überhaupt die ideale Technik, um nicht Sichtbares erst sichtbar zu machen? Vielleicht sind diese Fragen gar nicht so wichtig, sondern viel bedeutender, dass wir uns von Konventionen frei machen, um Fotos zu machen, die so noch nie existiert haben.

Wir werden mit analogen Techniken (mit lichtempfindlichem Papier und Fotochemie) in der Dunkelkammer und auch mit digitalen Fototechniken arbeiten, und dabei das Papier als Bildträger besonders im Blick behalten.

Datum: 30.03. - 02.04.2015
Uhrzeit: 13.00 – 17.00 Uhr
Teilnehmeralter: 12–14 Jahre
Teilnehmerzahl: 10
Ort: Kunstmuseum Villa Zanders, Konrad-Adenauer-Platz 8, 51465 Bergisch Gladbach

Leitung: Michael Wittassek

Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Also melde Dich schnell an.

Kooperationspartner: UFO - Jugendkulturhaus der AWO

Anmeldung (bis 23.03.2015) und weitere Informationen:
Kunstmuseum Villa Zanders
Konrad-Adenauer-Platz 8
51465 Bergisch Gladbach
Frau Heuer
Telefon: 0 22 02 - 14 23 56
E-Mail: kunstmuseum@c87984c83be54ddc9bf33d841c75e678stadt-gl.de

Den Flyer zum Workshop kannst Du hier herunterladen.

Mein Musikvideo aus Papier!

HOLLYWOOD in Schildgen

Mein Musikvideo aus Papier
Bildquellennachweis: Rainer Sturm / pixelio.de

Hast du Lust in der zweiten Osterferienwoche mit uns ein eigenes Musikvideo aus Papier zu drehen?
Dann bist du bei uns richtig!!

Wir werden gemeinsam mit euch, euer Lieblingsmusikstück künstlerisch in Szene setzen und daraus soll am Ende dein Videoclip entstehen. Geplant sind 2 Gruppen: eine, die Kostüme, Kulissen und Requisiten gestaltet (hier ist der Werkstoff maßgeblich Papier) und die andere, die für die technische Umsetzung des Clips zuständig ist. Am Samstag wird der Film präsentiert sowie weiteres Material wie z.B. eine Fotowand, die das Projekt dokumentiert, gezeigt. Dazu werden eure Familien und Freunde herzlich eingeladen.

Hat das Projekt Interesse in dir geweckt?

Du bist herzlich willkommen, wir freuen uns auf dich!

Datum/Uhrzeit:
Vorbereitung: 07.04 .- 11.04.2015, 10.00 - 16.00 Uhr
Aufführung: 11.04.2015, 14.00 - 16.00 Uhr

Teilnehmeralter: 10 – 14 Jahre
Teilnehmerzahl: 20
Ort: Kinder- u. Jugendzentrum FrESch, Am Schild 33, 51467 Bergisch Gladbach

Projektleiter:
Angelika Biber-Najork
Angelika Koch
Christoph Schwiedergall

Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Also melde Dich schnell an.

Anmeldung (bis zum 20.03.2015) und weitere Informationen:
Kinder- u. Jugendzentrum FrESch
Am Schild 33
51467 Bergisch Gladbach
Telefon: 02202 - 85 66 5
E-Mail: info@65d1747e8d5249eab583ed6f46bbb2d9FrESch.net

Den Flyer zum Workshop kannst Du hier herunterladen.

Bildergalerie:

Garten Eden - Das verlorene Paradies

Fotografie und Frottage

Kulturrucksackprojekt Garten Eden, Foto LVR-Industriemuseum

Foto: LVR-Industriemuseum

In dieser Ferienfreizeit könnt ihr die künstlerischen Techniken Fotografie und Frottage kennen lernen. In der Ausstellung „Stadt, Land, Garten“ und durch eigenständige Streifzüge in der Stadt nähert ihr euch dem Thema Garten. Durch die Beschäftigung mit Natur und Stadt bekommen die Jugendlichen einen neuen Blick auf ihre unmittelbare Lebensumwelt.

Am Sonntag, den 5. Juli, um 14 Uhr zeigt ihr gemeinsam euren Familien und Freunden die Kunstwerke in einer kleinen Ausstellung.

Datum:
Montag 29.6. – Freitag 3.7.2015: 10.00 - 15.00 Uhr
Sonntag 5.7.: 13.00 – 15.00 Uhr
(Der Kurs ist nur komplett buchbar, eine Teilnahme nur an einzelnen Tagen ist nicht möglich)

Teilnehmeralter: 10 – 14 Jahre

Teilnehmerzahl: 18

Ort: LVR-Industriemuseum Papiermühle Alte Dombach
51465 Bergisch Gladbach

Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Also melde dich schnell an.

Kooperationspartner:
Cafe Leichtsinn

Anmeldung (bis 21.6.2015) und weitere Informationen:
LVR-Industriemuseum
Papiermühle Alte Dombach
Beatrix Commandeur
51465 Bergisch Gladbach
Tel.: 02202-93668-0
E-Mail: beatrixc5b53a7000444847a8e4fcf166cb7b9c.commandeur-im@5da9802054d749d0810b9a4091ad61ddlvr.de

Den Flyer zum Workshop kannst Du hier herunterladen.



Bildergalerie: 

Welcome to the SUMMER-WONDERLAND!

Kulturferien 2015


Welcome to the SUMMER-WONDERLAND!
In der 2. und 3. Sommerferienwoche könnt ihr bei uns mit viel Spaß und Kreativität tanzen, singen, texten, Musik live spielen, kreativ am PC komponieren oder mit Papier und Pappe eigene Kostüme gestalten. Am Ende gibt es eine gemeinsame Aufführung für Familie und Freunde.

Workshop 1: Tanz
Wir trainieren und tanzen Breakdance & Hip Hop & Modern Dance in einer
gemeinsame Choreografie.

Workshop 2: Musik/Vocal
Wir singen gemeinsam Songs und können auch eigene Texte schreiben.

Workshop 3: Live Musik & Percussion
Wir spielen und trommeln auf Percussion-Instrumenten wie Cajon, Djembe und Congas.

Workshop 4: Musikproduktion am PC

Wir mixen eigene Sound-Collagen und produzieren Beats, Grooves und Melodien am Computer.

Workshops 1 - 4 in der Kreativitätsschule & im Krea-Jugendclub

Workshop 5: Kostüme
Wir gestalten mit Papier, Pappe, Farbe und einem Materialmix tolle Kostüme
& werden zu kreativen Mode-Designern.

Workshop 5 im Papiermuseum des LVR-Industriemuseums Alte Dombach

Datum: 06.07. - 17.07.2015
Uhrzeit: montags bis freitags 11.00 - 15.00 Uhr
Teilnehmeralter: 10 - 14 Jahre
Teilnehmerzahl: 50

Orte: Kreativitätsschule & Krea Jugendclub (WS 1-4)
         LVR Industriemuseum Alte Dombach (WS 5)

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung:
Kreativitätsschule Bergisch Gladbach e.V.
Ingo Schütze
An der Wolfsmaar 11
51427 Bergisch Gladbach
Telefon: 0 22 04 - 303101
E-Mail: info@ace83aa458344325a759959c4165e840krea-online.de

Den Flyer zum Workshop kannst Du hier herunterladen.

ab…heben…in die dritte Dimension!

ab…heben…in die dritte Dimension!
Foto: Michael Wittassek

In diesem Workshop experimentieren wir mit unterschiedlichsten Papieren und Pappen und heben dabei ab in die dritte Dimension.

Wir erproben Stabilität und Instabilität des Materials und bauen luftig leichte Gemeinschaftsobjekte und Installationen, die vielleicht sogar bis unter die Decke wachsen können.

Ebenso haben wir Raum und Zeit um eigenen Ideen zu entwickeln und zu verwirklichen. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, von fantastischen Gestalten, Traumschlössern, Thronen und Schatzkisten…, von ganz klein bis ganz groß und … ganz nach eigenen Vorstellungen. Auch die farbliche Gestaltung wird dabei nicht zu kurz kommen.

Datum: 03.08. – 07.08.2015
Uhrzeit: 12.00 - 16.00 Uhr
Teilnehmeralter: 10 - 14 Jahre
Teilnehmerzahl: 10
Ort: Kunstmuseum Villa Zanders, Konrad-Adenauer-Platz 8, 51465 Bergisch Gladbach

Leitung: Claudia Betzin
Kooperationspartner: UFO - Jugendkulturhaus der AWO

Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Also melde dich schnell an.

Anmeldung (bis 27.07.2015) und weitere Informationen:
Kunstmuseum Villa Zanders
Konrad-Adenauer-Platz 8
51465 Bergisch Gladbach
Frau Heuer
Telefon: 02202 – 14 23 56
E-Mail: kunstmuseum@6bba16cc29ec4a4ca752db4bb57f8462stadt-gl.de

Den Flyer zum Workshop kannst Du hier herunterladen.

Graffiti - Wir sprühen vor Farbe

Malen und Sprühen – Ich zeig´s dir!

Graffiti

Foto: LVR-Industriemuseum

In der Papiermühle Alte Dombach könnt ihr mit Papier und Farbe experimentieren. In einer Gemeinschaftsaktion sprüht ihr dann ein großes Graffiti im Freien. An diesem Wochenende könnt ihr eure eigenen kreativen Fähigkeiten in den tollen Workshops entdecken.

Am Sonntag, den 23. August, um 14.00 Uhr, zeigt ihr gemeinsam die Kunstwerke euren Familien und Freunden in einer kleinen Ausstellung.

Datum / Uhrzeit:
Freitag, 21.08.2015: 16.00 – 18.00 Uhr
Samstag, 22.08.2015: 11.00 – 17.00 Uhr
Sonntag, 23.08..2015: 12.00 – 15.00 Uhr

(Der Kurs ist nur komplett buchbar, eine Teilnahme nur an einzelnen Tagen ist nicht möglich.)

Teilnehmeralter: 10 - 14 Jahre
Teilnehmerzahl: 40

Ort: LVR-Industriemuseum Papiermühle Alte Dombach, 51465 Bergisch Gladbach

Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Also melde dich schnell an.

Kooperationspartner: Cafe Leichtsinn

Anmeldung (bis 14.08.2015) und weitere Informationen:
LVR-Industriemuseum
Papiermühle Alte Dombach
Beatrix Commandeur
51465 Bergisch Gladbach
Telefon: 0 22 02 - 93 66 8-0
E-Mail: beatrix.commandeur-im@lvr.de

Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Also melde dich schnell an.

Den Flyer zum Workshop kannst Du hier herunterladen.

"Die Nacht des Horrors"

Deinen schlimmsten Horror bringen wir auf die Bühne!!!

Die Nacht des Horrors

Foto: Q1 Jugend-Kulturzentrum

Hast du Lust in den Herbstferien eine Horrorshow auf die Bühne zu bringen?
Wir werden alles gemeinsam entwickeln: die Idee zur Show mit Filmeinspielungen und das Schneiden des Films, das Schauspielern, das Bühnenbild, die Kostüme.

Eine Generalprobe ist am Freitag, den 30.10.2015.
Und die große Aufführung mit einer anschließenden Halloween Party wird am 31.10.2015 sein.

UND? Blut geleckt??? Melde Dich an, wir freuen uns auf Dich!!!!

Datum / Uhrzeit:
Vorbereitung: 05.- 16.10.2015, montags bis freitags 10.00 - 16.00 Uhr (mit Mittagessen)
Generalprobe: 30.10.2015, 14.00 Uhr
Aufführung: 31.10.2015, 17.00 Uhr; anschließend Halloween Party !!!!!!

Teilnehmeralter: 12 - 14 Jahre
Teilnehmerzahl: 15-20
Ort: Q1 Jugend-Kulturzentrum, Quirlsberg 1, 51465 Bergisch Gladbach

Leitung:
Conny Uphoff
Patricia Langfeld
Michael Lourenco

Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Also melde dich schnell an.

Anmeldung (bis 15.09.2015) und weitere Informationen:
Q1 Jugend-Kulturzentrum
Quirlsberg 1
51465 Bergisch Gladbach
Frau Uphoff
Telefon: 0 22 02 – 3 28 20
E-Mail: q1@a4bc31ed30214cc4ad199fc209fb80f4q1-gl.de

Den Flyer zum Workshop kannst Du hier herunterladen.

Zurück zum Kulturrucksack:

Der „Kulturrucksack“ ist ein Programm der Ministerien für Jugend und Kultur des Landes NRW; zusammen mit den teilnehmenden Kommunen möchte die Landesregierung einen besonderen Anreiz für junge Menschen auch aus bildungsfernen Milieus oder mit Migrationshintergrund schaffen, an kulturellen Aktivitäten teilzunehmen. In der Strundestadt gibt es 5.424 Kinder zwischen zehn und 14 Jahren. Pro Kopf spendiert das Land 4,40 Euro. Durch die Teilnahme am Kulturrucksack fließen unterm Strich also knapp 24.000 Euro pro Jahr nach Bergisch Gladbach. Die Aktion läuft zunächst bis Ende 2015; um in den Genuss der Fördermittel zu kommen, mussten die interessierten Kommunen sich bewerben und bereit sein, einen Eigenanteil von 20 % zu leisten. Die Koordinatorinnen bei der Stadt Bergisch Gladbach, Petra Liebmann und Petra Weymans, haben sich für diese gute Sache ins Zeug gelegt. Sie konnten mit dem Konzept rund um das Thema Papier ein attraktives Aktionspaket vorstellen, das nicht nur die Geldgeber beim Land überzeugt hat, sondern auch bald den teilnehmenden Kindern und Jugendlichen eine Menge Freude an Kunst und Kultur vermitteln wird.

Kulturrucksack NRW

Gefördert vom:
Logo des Ministeriumes für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen mit Wappen des Bundeslandes NRW

Mehr Informationen zum Landesprogramm und zu den Angeboten aller teilnehmenden Kommunen unter www.kulturrucksack.nrw.de

 

Gefördert von:
Logo Stadt Bergisch Gladbach
Logo Bürger für uns Pänz
Logo VR Bank

 

Kooperationspartner für Bild- und Filmaufnahmen:

Bergische Welle e.V.

Logo Berg TV


Wir sind dabei:

Logo cafe leichtsinn
Logo Cross
Logo Katholische Jugendagentur
Logo KiWO
Logo Krea-Jugendclub
Logo Kreativitätsschule Bergisch Gladbach e.V.
Logo LVR-Industriemuseum
Logo LVR
Logo Q1 Jugend-Kulturzentrum
Logo Kunstmuseum Villa Zanders
Logo Galerie + Schloss e.V.
Logo Ufo - Jugendkulturhaus der AWO Rhein-Oberberg e.V.
Logo der Awo
Kinder- Jugendzentrum Fresch
logo kleefresch
Logo Arbeitskreis der Kuenstler Bergisch Gladbach e.V.
Logo stadtverband KULTUR

Kontakt & Feedback

zum Kontaktformular Wir helfen Ihnen gerne weiter! Nutzen Sie hierzu einfach
unser

RSS-Feed

RSS-Feed Abonnieren Sie unsere News per RSS-Feed und halten Sie sich auf dem neusten Stand.
Wetter Bergisch Gladbach